Wie man Feinden in Knockout City Bälle aus den Händen schlägt

In Knockout City müssen Sie immer auf den Zehenspitzen denken. Die Aktion ist immer im Gange und Sie können sich jederzeit in einem Gefecht befinden. Egal, ob Sie in der Offensive oder in der Defensive sind, Sie müssen jederzeit bereit sein, zu reagieren. Glücklicherweise können Sie in Momenten, in denen der Feind einen Ball hat und Sie dies nicht tun, ihn aus den Händen schlagen, wenn Sie nah genug sind.

Wenn Sie sich in der Nähe eines Feindes befinden, der einen Ball hat und im Moment keinen hat, können Sie ihn dazu bringen, den Ball fallen zu lassen, indem Sie ihn angreifen. Drücken Sie Y auf Nintendo, um das Problem anzugehen Switch, Square auf PlayStation oder X auf Xbox. Dein Charakter wird eine kurze Animation haben, in der er seine Schulter senkt und auflädt. Wenn Sie sich mit einem Feind verbinden, werden diese zurückgestoßen und lassen den Ball fallen, den sie gehalten haben. So können Sie ihn aufheben und das Blatt zu Ihren Gunsten wenden.

Wenn Sie einen Feind mit einem Tackle treffen, wird dieser rückwärts versetzt. Sie können dies zu Ihrem Vorteil nutzen, um sie von der Karte zu werfen, wenn sie sich in der Nähe eines Felsvorsprungs befinden oder Umweltgefahren wie Autos ausgesetzt sind. Um ein gutes Gefühl für das Anpacken und die Auswirkungen zu bekommen, können Sie es im Hub gegen den Dummy-Bot üben.

Loading...

Der Beitrag Wie man Bällen in Knockout City Bälle aus den Händen schlägt, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...