Recompile erhält ein Veröffentlichungsdatum für PS5, Xbox Series X|S, PC und Game Pass

Der britische Entwickler Phigames und der Publisher Dear Villagers haben einen neuen Trailer zu ihrem Metroidvania-ähnlichen Hacking-Abenteuer Recompile veröffentlicht.

Das Video kommt mit der Ankündigung des Erscheinungsdatums am 19. August. Es wird auf Steam, Playstation 5, Xbox Series X|S und Xbox Game Pass verfügbar sein.

Das Spiel wurde zuvor für Konsolen angekündigt und der Trailer zeigt einige zusätzliche Details und das Gameplay, das auf dem PC von Recompile aufgenommen wurde. Ihre Vorschau konzentriert sich im Gegensatz zu ihren vorherigen Teasern auf die Handlung. Der Spieler erscheint in der Welt des Mainframes und hat die Aufgabe, ihn zu reparieren. In ihrem Trailer wird ein Charakter namens Janus vorgestellt, der in Anwesenheit des Spielers als Erzähler agiert.

Das Mainframe-Setting wird als jahrzehntelang aufgegeben und vor dem Zusammenbruch beschrieben, daher fungiert Janus als Quelle der Geschichte und Überlieferung des Spiels. Das Gameplay wird auf ihrer Website als “nichtlineare Erkundung” beschrieben, was von traditionellen Metroidvania-ähnlichen Spielen abweicht.

Der Trailer zeigt computerbezogene Rätsel wie das Einschalten von Totzonen und das Wiederherstellen von Datenfragmenten. Es gibt jedoch Feinde im Spiel in Form von Sicherheits-KI, die der Spieler mit Fähigkeiten und Waffen in einer 3D-Umgebung bekämpfen muss. Diese Vorschau zeigt mehr von der Umgebung der Mainframe-Welt von Recompile und zeigt mehr auf die Erkundung anstelle des reinen Action-Gameplays. Die Entscheidung für bestimmte Aktionen während der Erkundung führt zu unterschiedlichen Enden, die letztendlich die Geheimnisse des Mainframes aufdecken.

Loading...

Weitere Informationen zum Spiel finden Sie auf der Recompile-Website sowie auf der Steam-Seite von Recompile.

Der Beitrag Recompile Gets a Release Date für PS5, Xbox Series X|S, PC und Game Pass erschien zuerst auf ..

Loading...