Ninja Gaiden Sigma-Trilogie vom Einzelhändler für PS4 und Nintendo durchgesickert Switch

Wenn ein aktuelles Leck bestätigt wird, wird im nächsten Jahr eine Ninja Gaiden Sigma-Trilogie gestartet. Es wird für PlayStation 4 und Nintendo diskutiert Switch.

Der Hongkonger Vertriebspartner Game Source Entertainment hat in den letzten Stunden ein kleines Leck verursacht. Das Unternehmen begann mit der Auflistung einer Ninja Gaiden Sigma-Trilogie, die für die beiden Konsolen von PlayStation 4 und PlayStation auf den Markt kommen soll Switch.

Nachdem der Produkteintrag entdeckt wurde, verschwand er schnell wieder. In Zeiten mehr oder weniger offizieller Lecks und Teaser kann nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob es sich um ein Versehen, einen Fehler oder sogar einen Teil der Marketingstrategie handelt.

Zumindest eines ist sicher: Koei Tecmo Games hat eine solche Kollektion noch nicht angekündigt. Der inzwischen veröffentlichte Produkteintrag zu Game Source Entertainment weist jedoch darauf hin, dass auf der Tokyo Game Show 2020 etwas Relevantes passieren könnte.

Aber welche Spiele sind in der Ninja Gaiden Sigma Trilogie enthalten? Natürlich kommen Käufer in den Besitz von Ninja Gaiden Sigma, Ninja Gaiden Sigma 2 und Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge. Als Veröffentlichungszeitraum wurde der März 2021 genannt. Der Preis liegt bei 40 US-Dollar. Informationen zu möglichen Anpassungen finden Sie nicht im Produkteintrag.

Die oben erwähnte Veröffentlichungsfrist untermauert natürlich die Frage, warum die Trilogie nicht direkt an die PS5 gesendet wird. Einerseits bietet die neue Konsole Abwärtskompatibilität. Andererseits kann spekuliert werden, dass das letzte Wort in Bezug auf die unterstützten Plattformen noch nicht gesagt wurde.

Loading...
Loading...