Cyberpunk 2077 befindet sich in der "letzten Entwicklungsphase"

CD Projekt RED hat bestätigt, dass sich Cyberpunk 2077 in der „letzten Entwicklungsphase“ befindet, da für die geplante Roadmap ein Veröffentlichungsdatum für den 17. September 2020 festgelegt ist.

In einem soeben veröffentlichten CDPR-Finanzbericht wurde angekündigt, dass das Spiel fast das Ende seines langen Entwicklungszyklus erreicht hat.

"CD Projekt RED führt die letzte Entwicklungsstufe seines bislang umfangreichsten Rollenspiels durch: Cyberpunk 2077", heißt es in dem Dokument.

Der polnische Entwickler hat große Anstrengungen unternommen, um den Titel zu seinem ehrgeizigsten und ausgereiftesten Rollenspiel zu machen, das jemals veröffentlicht wurde.

"Das Spiel bietet eine lebendige, offene High-Tech-Welt, in der die Spieler die Rolle von V übernehmen – einem Cyberpunk, der kürzlich in die gefährlichste Metropole der Zukunft gewandert ist: Night City", fügt der Bericht hinzu.

Wir sollten den Titel im Juni wieder in Aktion sehen, wenn er mit einer neuen Gameplay-Enthüllung in das IGN Summer of Gaming-Lineup aufgenommen wird.

Für ein Spiel, das in weniger als vier Monaten veröffentlicht wird, haben wir bisher nur sehr wenig Inhalt gesehen, und dies sollte eine Chance sein, vor dem Start mehr darüber zu erfahren.

Am Ende der Entwicklung von Cyberpunk 2077 plant CD Projekt RED bereits die nächsten Schritte, an denen Berichten zufolge The Witcher IP erneut beteiligt sein soll.

Loading...
Loading...