Animal Crossing New Horizons: Wie man Pfauenschmetterling fängt

 

Das Fangen von Insekten ist ein großer Teil des Animal Crossing-Erlebnisses und es gibt ungefähr 80 in New Horizons zu fangen. Eher verwirrend ist jedoch, dass die Methode, wie Sie jeden von ihnen fangen, erst in Ihrer Critterpedia aufgeführt ist, nachdem Sie tatsächlich eine gefangen haben. Das bedeutet, dass der Prozess im Grunde genommen eine Vermutung ist, bis Sie ihn zufällig schon einmal durchgeführt haben. Aus diesem Grund führen wir Sie durch wie man einen Pfauenschmetterling in Animal Crossing New Horizons fängt.

Während verschiedene Bugs auf unterschiedliche Weise erscheinen, denken Sie daran, dass Sie offensichtlich Ihr Bug-Catching-Netz benötigen, um einen Bug im Spiel zu fangen. Wenn Sie sich in einem sehr frühen Stadium des Spiels befinden und noch keines haben, können Sie unsere vollständige Aufschlüsselung hier lesen. Die Anleitung enthält auch eine Liste der Fehler im Spiel.

Wie man einen Pfauenschmetterling in einem Tier fängt, das neue Horizonte überquert

Der Pfauenschmetterling wird nur in den Monaten März – Juni auf der Nordhalbkugel und September – Dezember in der Südhalbkugel neben Hybridblumen laichen. Wichtig ist, dass es nur in den frühen Morgenstunden zwischen 4 und 7 Uhr morgens angezeigt wird.

Um eine zu fangen, besuchen Sie einfach einen Ort, an dem sich im obigen Fenster Hybridblumen befinden, und warten Sie, bis eine erscheint. Sobald dies der Fall ist, nehmen Sie Ihr Bug-Catching-Netz aus Ihrem Toolkit und streichen Sie eines durch Drücken von A.

Wenn Sie sich für den Wert des Peacock Butterly interessieren, sind es sehr anständige 2.500 Glocken.

Das sollte alles sein, was Sie wissen müssen wie man einen Pfauenschmetterling in Animal Crossing New Horizons fängt. Für weitere praktische Anleitungen zum Spiel bietet das guía-Wiki von emagtrends eine umfangreiche Liste – eine Liste, die in den kommenden Wochen weiter wachsen wird, wenn wir unsere Reise durch die Jahreszeiten fortsetzen.

Loading...
Loading...