Fortnite-Spieler stellt fest, dass sein verlorenes Motorboot sich selbst geparkt hat

Ein Fortnite-Spieler fragte sich, wohin sein verlorenes Motorboot verschwunden war. Er ging in den Wiedergabemodus und stellte fest, dass das Boot selbst geparkt war.

Einer der Gründe, warum wir Fortnite alle so lieben, hat damit zu tun, wie lustig es sein kann. Egal, wie viele Fortnite-Matches Sie gespielt haben, das Spiel findet immer einen Weg, Sie zu überraschen.

Gerade als Sie dachten, Sie hätten alles gesehen, erleben Sie etwas, was Sie nie für möglich gehalten hätten. Sogar in Kapitel 2, wo der Inhalt relativ veraltet war, finden die Spieler neue Wege, um Fortnite zu genießen.

Reddit-Benutzer u / NJ2244 hat einen bizarren Clip gemacht, als er in den Wiedergabemodus ging, um sein verlorenes Boot zu finden. Er konnte das Motorboot nicht finden, nachdem er einen Kampf gewonnen hatte, stellte jedoch fest, dass sich das Boot in einer provisorischen Garage geparkt zu haben schien.

Sie könnten diesen Moment nicht neu erstellen, wenn Sie es versuchen würden. Das Boot prallte von einem Baum durch ein offenes Loch in der Wand in ein kaputtes Gebäude. Dies ist der Zeitpunkt, über den Sie gelesen haben.

Hast du Clips wie diesen? Wir würden sie gerne sehen und mit unseren Lesern teilen. Senden Sie Ihre besten Clips an [E-Mail geschützt] oder @ JimmyDangus auf Twitter. Wenn wir genügend Inhalte haben, bringen wir den Artikel mit den wöchentlichen Einreichungsclips zurück!

Loading...
Loading...