Wo kann man bei The Aftermath in Fortnite Chapter 2 Season 7 Steine ​​ernten?

Es gibt einen neuen Ort auf der Karte, den die Spieler für eine der Herausforderungen von Fortnite Chapter 2 Season 7 Week 1 untersuchen müssen. Das als Aftermath bekannte Gebiet scheint verwüstet zu sein.

Du findest das Aftermath direkt in der Mitte der Karte, umgeben von einer seltsamen violetten Masse auf der Karte. In der Mitte befindet sich eine Wasserlache, und in alle Richtungen verstreut scheinen massive Brocken des Turms zu sein.

Wir werden nie Zeuge werden, was auch immer hier passiert ist, aber es scheint, dass die Außerirdischen beschlossen haben, dass sie den Turm nicht mochten, und fuhren fort, ihn zu zerstören. Was aus dem Nullpunkt wurde, wissen wir nicht.

Für diese Herausforderung müssen die Spieler einige Steine ​​​​aus den Nachwirkungen ernten, und dies ist einfach zu bewerkstelligen. An den Rändern des Beckens befinden sich große Steinbrocken. Sie können die Spire-Teile nicht ernten, denken Sie also daran.

Die restlichen Herausforderungen der Woche 1 findet ihr unten:

Loading...

Akzeptiere eine Quest von einem MünztelefonSammle verschiedene WaffentypenUpgrade Waffen an Upgrade-BänkenDurchsuche Truhen bei Steamy Stacks oder Craggy CliffsLegendary Quest – Converse with Sunny, Abstrakt, Dreamflower, Riot oder Bushranger (Step 1)Legendary Quest – Sammle Stone from The Aftermath (Step 2 .) )Legendäre Quest – Sammle verschiedene IO-Tech-Waffen (Schritt 3)

Der Beitrag Wo man bei The Aftermath in Fortnite Chapter 2 Season 7 Steine ​​erntet, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...