Wie viele Personen können in einem Match von Outbreak in sein Call of Duty:: Black Ops Cold War Zombies?

Ausbruch ist ein brandneuer Modus Call of Duty:: Black Ops Cold War Zombies, die Spieler testen, um das Hauptziel einer gigantischen Karte zu erreichen, deren Umfang Zombies-Spieler noch nie gesehen haben. Haben Sie bei so viel verfügbarem Platz und einer Armee von Untoten, die ständig hinter Ihnen her ist, Zugang zu einer größeren Gruppe von Requiem-Mitarbeitern an Ihrer Seite? Hier ist, wie viele Leute gleichzeitig eine Partie Outbreak spielen können Call of Duty: Black Ops Cold Wars Zombies.

Wenn Sie in ein Outbreak-Spiel einsteigen, werden Sie mit dem üblichen Vier-Personen-Team antreten, das Sie in einem traditionellen Match auf einer anderen Zombies-Karte wie Firebase Z und Die Maschine sehen würden. Zwar gibt es viel mehr Raum für die Trennung Ihrer Gruppe, aber Sie müssen zusammenarbeiten, um Ihre Aufgaben zu erfüllen und den gigantischen Zustrom von Dark Aether-Portalen im Ural zu überleben.

Auf den ersten Blick scheint Outbreak eine Menge zu unternehmen. Die Karte könnte als Battle Royale für Zombies interpretiert werden, und unzählige Aspekte früherer Karten fließen in das Gameplay ein. Von der Rückgabe von Wunderwaffen bis hin zu Boss-Zombies, die ihre hässlichen Becher wieder aufziehen, werden Sie auf einmal viel zu kämpfen haben. Alles, was Ihr vierköpfiger Trupp zu verteidigen hat, ist alles, was Sie in der Gegend plündern können.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht bekannt, ob der Modus solo gespielt werden kann (oder ob er überhaupt empfohlen wird). Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Loading...

Die Post Wie viele Personen können in einem Match von Outbreak in sein Call of Duty:: Black Ops Cold War Zombies? erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...