Wie repariert man Valorant schwarzer Bildschirm bei Startfehler

Valorant, wie alle Spiele, kann einige Probleme verursachen, wenn Sie versuchen zu spielen. Ein recht häufiges Problem ist ein schwarzer Bildschirm beim Starten des Spiels. Dies hat eine Reihe potenzieller Korrekturen, die wir in diesem Artikel durchgehen werden.

Einige davon sind recht einfach, während andere viel komplizierter sind, also denken Sie daran.

Überprüfen Sie den Task-Manager

Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Task-Manager zu öffnen, indem Sie Strg + Alt + Entf drücken, um zu sehen, ob es eine fehlerhafte Version von gibt Valorant Laufen. Programme können manchmal nicht geschlossen werden und behindern Versuche, andere Instanzen desselben Programms zu starten.

GPU-Treiber aktualisieren

Die zweite Anlaufstelle ist die Aktualisierung Ihrer GPU-Treiber. Gehen Sie zu den Nvidia- oder AMD-Homepages und suchen Sie die neuesten Treiber aus und stellen Sie sicher, dass Ihre auf dem neuesten Stand sind. Nvidia-Benutzer können die Smart Scan-Seite verwenden oder ihre GeForce Experience öffnen, um ihre Treiber zu überprüfen. AMD-Benutzer können das Diver Auto-Detect-Tool verwenden, um dasselbe zu tun.

Neu installieren Valorant

Beschädigte Spieldateien können alle möglichen Probleme verursachen. Manchmal liegt die Beschädigung an beschreibbaren Dateien, aber auch an dem Gerät, auf dem wir die Informationen speichern. Die Neuinstallation des Spiels auf einem neuen Laufwerk ist die einzige wirkliche Möglichkeit, dies zu überprüfen und zu versuchen, es zu beheben.

Umgebungsvariable ändern

Laut Riot Games können Fehler dieser Art manchmal durch einen OpenSSL-Fehler verursacht werden, der durch Ändern Ihrer Umgebungsvariablen behoben werden kann, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Loading...

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und suchen Sie nach Umgebungsvariablen. Klicken Sie auf Systemumgebungsvariablen bearbeiten, die sich in der Systemsteuerung befinden. Navigieren Sie zur Registerkarte Erweitert und wählen Sie Umgebungsvariablen. Wählen Sie Neu unter Systemvariablen unten rechts auf der Registerkarte. Geben oder fügen Sie OPENSSL_ia32cap als Variablenname ein.Paste oder geben Sie „~0x200000200000000“ ohne die Anführungszeichen für den Variablenwert ein und klicken Sie auf OK.

Der Beitrag So beheben Sie Valorant schwarzer Bildschirm beim Startfehler erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...