Wie man in Minecraft verhindert, dass Pferde Frostschäden erleiden

Du wirst in Minecraft im Powder Snow nicht nur Frostschaden erleiden, sondern auch dein Pferd, ein vertrauenswürdiges Gefährt, das in kurzer Zeit große Längen überwinden kann, ist in Gefahr. Berge haben sich zu gefährlichen Orten entwickelt, wobei Pulverschneeblöcke in viel größeren Höhen auftauchen. Wenn Sie oder Ihr Pferd in einem Pulverschneeblock festsitzen, werden Sie langsamer, und wenn Sie innerhalb dieser Blöcke bleiben, beginnen Sie zu zittern und erleiden mit der Zeit Gefrierschaden. Wenn Sie das Pferd reiten, nimmt das Pferd den gesamten Schaden für Sie auf, aber Sie können dies verhindern.

Der einzige Weg, um zu verhindern, dass ein Pferd Frostschaden erleidet, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie es mit einer Pferdelederrüstung ausstatten. Das gleiche gilt für deinen Charakter, außer dass du nur ein Stück Leder benötigst. Dein Minecraft-Charakter kann einen Helm, eine Brustplatte, Leggings oder Stiefel tragen, um keinen Schaden zu nehmen. Wenn Sie über den Pulverschnee laufen möchten, müssen Sie Lederstiefel tragen.

Selbst mit der Lederrüstung können sie für ein Pferd nicht über den Schnee laufen. Die Rüstung verhindert jedoch, dass sie Schaden nehmen, was viel wichtiger ist. Sie können das Pferdelederrüstungsset herstellen, indem Sie sieben Lederteile zusammenbringen und diese zu einer Handwerksstation bringen. Wenn Ihr Pferd im Schnee umkommt, fallen Sie hinein, und dann müssen Sie den Berg verlassen, ohne dass Ihre schnelle Stelle bereit ist, Ihnen zu helfen. Wenn Sie einen Berg ohne Pferderüstung besuchen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Lederrüstung für sich selbst haben.

Loading...

Der Beitrag So verhindern Sie, dass Pferde in Minecraft Frostschäden erleiden, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...