Wie man ein Gewächshaus im Stardew Valley baut

Während der Jahreszeiten im Stardew Valley besteht das Ziel darin, Pflanzen anzubauen und anzupflanzen, was Ihr Einkommen erhöht. Im Winter jedoch wirft diese besondere Jahreszeit einen Curveball in Ihre Landwirtschaftstaktik ein, da der Schnee Pelican Town für den letzten Monat des Jahres bedeckt und den Boden schwächt, sodass die Bodenbearbeitung und das Pflanzen von Vegetation zum Stillstand kommen. Glücklicherweise gibt es eine Problemumgehung für diesen Schluckauf, sodass Sie über den Winter immer noch Getreide anbauen können – das Gewächshaus, das sich direkt links von Ihrem Haus befindet.

Der aktuelle Zustand ist jedoch ein Haufen Ruinen, daher müssen Sie ihn reparieren, um ihn verwenden zu können. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Reihe der Community Center-Bundles aus dem Pantry-Bereich vervollständigen oder für 35.000 Gold aus den Joja Community-Entwicklungsprojekten erwerben. Der Pantry-Bereich besteht aus Bundles aus den folgenden Bereichen: Tier-, Handwerker-, Herbst-, Frühlings-, Abendbrot- und Qualitätsbündel. Hier ist, was jeder von ihnen benötigt.

Tierbündel

Duck EggLarge MilkLarge Egg (Brown) Großes EiLarge ZiegenmilchWoolReward: Cheese Press

Artisan Bundle

ApricotAppleClothCheeseCherryGoat CheeseHoneyJellyOrangePeachPomegranateTruffle OilBelohnung: Keg

Herbstkulturen Bundle

CornEggplantPumpkinYamReward: Bienenhaus

Frühlingsfruchtbündel

Grüne Bohnen BlumenkohlParsnipPotatoBelohnung: Speed-Gro

Abendessen Crops Bundle

BlueberryHot PepperMelonTomatoReward: Qualitätssprinkler

Loading...

Qualitäts-Pflanzenbündel

Fünf goldene Sterne PastinakenFive goldene Sterne MelonenFive goldene Sterne KürbisseFive goldene Sterne CornReward: Preserves Jar

Sobald Sie alles Notwendige gesammelt haben, entsperren Sie das Gewächshaus. Machen Sie sich auf den Weg und beginnen Sie nach Herzenslust mit dem Anbau und Anbau von Pflanzen.

Der Beitrag Wie man ein Gewächshaus im Stardew Valley baut, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...