Wie man Bazelgeuse besiegt (Flying Wyvern Boss Fight)

Die Bazelgeuse ist ein neuer fliegender Wyvern in Monster Hunter Rise. Dieser neue Debütant ist Teil des neuen Version 2.0-Updates für Monster Hunter Rise. Der Bazelguese wurde am 28. April gestartet und ist eines von 6 neuen Monstern, die dem Spiel hinzugefügt wurden. Es wurde tatsächlich als geheimes neues Monster eingeführt. Die Bazelguese war ursprünglich ein Teil von Monster Hunter World. Nun, da es endlich seinen Einstieg in den MH Rise geschafft hat, haben sich viele Spieler gefragt, wie sie es schlagen sollen. Nun, wir haben dem den Rücken gekehrt. Wenn das alles aus dem Weg ist, scrollen Sie einfach nach unten und finden Sie es heraus wie man die Bazelgeuse in Monster Hunter Rise besiegt.

Wie man Bazelgeuse in Monster Hunter Rise besiegt

Der Kopf und der Schwanz sind die am stärksten gefährdeten Teile der Bezelgeuse.

Schwachstellenstatistik für Körperschäden:

Körperteil
Scharfer Schnitt
Stumpfer Kraftschaden
Munitionsschaden

Schwanz
60 55 35

Bein
30 30 20

Flügel
25 25 42

Zurück
30 30 10

Abdomen
45 45 25

Kopf
60 65 25

Bazelgeuse nimmt den größten Schaden an Kopf und Schwanz. Wenn Sie also gegen die Bazelgeuse kämpfen, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Angriffe auf ihren Lappen konzentrieren. Dieser fliegende Wyvern ist sehr anfällig für Schäden durch Drachen-, Eis-, Donner- und Wasserelemente. Feuer lässt es so gut wie unberührt, weil es Feuer atmet. Wenn Sie Elementarangriffe in vollem Umfang nutzen möchten, ist es besser, schnellere Waffen im Spiel zu verwenden, da Sie dadurch eine bessere Verbindung herstellen können. Stumpfer Kraftschaden kann an Kopf und Schwanz der Bazelgeuse angewendet werden. Wenn Sie Fernschussschaden verwenden, ist es am besten, die Flügel anzugreifen. Dies verhindert, dass es wegfliegt. Durch Angriffe auf Kopf, Rücken und Schwanz wird die Schwere der Bazelgeuse-Angriffe verringert. Wenn die Schuppen der Bazelgeuse abfallen, greifen Sie an, da sie verwundbar bleibt.

MHR beschreibt es als ‘einen schändlichen fliegenden Wyvern, der die Welt auf der Suche nach Beute bereist. Es streut seine eigenen Sprengstoffschuppen über einen weiten Bereich, um alles zu jagen, was in der Explosion gefangen wird. An einigen Stellen hat es ihm den Spitznamen “Bomber Wyvern” eingebracht.

Lesen Sie auch: Monster Hunter Rise: So erhalten Sie Ace Hunter-Münzen

Elementarschaden-Statistik:

Körperteil
Feuer
Wasser
Donner
Eis
Drachen

Schwanz
0 5 15 10 10

Bein
0 5 15 10 10

Flügel
0 5 10 10 10

Zurück
0 0 5 5 5

Abdomen
0 5 10 10 10

Kopf
0 5 15 10 10

Bazelgeuse hat Feuerelementarschaden. Stell sicher, dass du Stelle deine Rüstung her mit diesem besonderen Widerstand im Auge.

Die Bazelgeuse selbst hat eine 1-Stern-Status-Effekt-Sicherheitslücke für Gift, Lähmung, Schlaf, Auspuff, Feuerbrand, Wasserbrand und Eisbrand. Es hat auch eine 2-Sterne-Status-Effekt-Sicherheitslücke für Donnerfäule. Betäuben und sprengen haben keine Auswirkungen auf die Bazelgeuse, da sie für solche Statuseffekte nicht anfällig ist.

Die Bazelgeuse ist anfällig für Fallstrickfalle, Schockfalle, Blitzbombe und Mistbombe. Schallbomben- und Fleischeffekte bringen eine situative Verwundbarkeit für die Bazelgeuse hervor.

Bazelgeuse hat die Stufe Red Kinsect Extract für Schwanz, Bein und Kopf. Die Flügel- und Rückenkörperteile haben einen weißen Kinsect-Extrakt, während der Bauch einen orangefarbenen Kinsect-Extrakt hat.

Lesen Sie auch: Wie bekomme ich Schlafsack in Monster Hunter Rise?

Bazelgeuse lässt Belohnungen fallen

Material
Zielbelohnungen
Belohnungen erfassen
Belohnungen für defekte Teile
Schnitzt
Belohnungen für abgelegte Materialien

Bazelgeuse Carapace 31% 18% 69% – Rücken 26% – Körper, 27% – Schwanz 35% Bazelgeuse Fuse 14% – 70% – Kopf, 30% – Rücken 15% – Körper – Bazelgeuse Scale + 18% 14% 27% – Kopf 39% – Körper 39%, 55% Bazelgeuse Schwanz – 12% – 70% – Schwanz – Bazelgeuse Talon 23% 24% 35% – Flügel 19% – Körper 10%, 10% Bazelgeuse Flügel 12% 29% 65% – Flügel – – Große Wyvern-Träne – – – – 50%

Lesen Sie auch: Wie man Rakna-Kadaki im Monster Hunter Rise besiegt (Boss Fight)

Wo finde ich die Bazelgeuse in Monster Hunter Rise?

Die Bezelgeuse befindet sich in den Schreinruinen, in den Sandy Plains, in den Lavahöhlen, auf den Frostinseln und im überfluteten Wald.

Loading...

Die Bazelgeuse lauert an fünf Stellen auf der MHR-Karte. Es ist in Schreinruinen, Sandy Plains, Lavahöhlen, Frostinseln und überfluteten Wäldern zu sehen. Die Bazelegeuse ist eine hoher Rang Monster im Spiel. Du erhältst eine dringende Quest namens “Tod von oben”, die dir Zugang zum Bazelgeuse Flying Wyvern in Monster Hunter Rise verschafft.

Lesen Sie auch: Wie man Chameleos in Monster Hunter Rise besiegt

Gegenstände, die mit der Bazelgeuse in Monster Hunter Rise hergestellt wurden

Waffen

Bazel Buster I Bazel Buster II Rookslayer Handaxe I Rookslayer Handaxe II Rookslayer Trommel I Rookslayer Trommel II Rookslayer Bowgun I Rookslayer Bowgun II Rookslayer Axt I Rookslayer Axt II

Rüstungen

Bazelgeuse Helm Bazelgeuse Mail Bazelgeuse Zahnspangen Bazelgeuse Coil Bazelgeuse Beinschienen

Lesen Sie auch: Wie man Diablos in Monster Hunter Rise besiegt (Boss Fight)

Angriffsarten und -muster von Bazelgeuse

Die Bazelgeuse hat acht Spezialangriffe. Alle diese Angriffe haben ein aussagekräftiges Zeichen, auf das Sie achten sollten. Sobald Sie gelernt haben, diese Angriffe vorherzusagen, können Sie ihnen problemlos ausweichen. Selbst wenn dich einige Angriffe treffen, mach dir keine Sorgen und nutze deine Heiltränke in vollen Zügen.

Big Chomp: Dies ist der grundlegendste Angriff, den die Bazelgeuse ausführen wird. Es wird versuchen, Ihnen auf einen Schlag einen großen Teil abzunehmen. Wenn Sie sich nicht bewusst sind, können Sie am falschen Ende erwischt werden. Dieser Biss kann die Jäger über den explosiven Schuppen der Bazelgeuse halten.
Big Stomp: Bei diesem Angriff stürzt die Bazelgeuse vom Himmel und stampft mit Gewalt auf deinen Charakter. Danach führt die Bazelgeuse eine niedrige Flugführung durch, die direkt auf Sie gerichtet ist. Sie können den Wiredash verwenden, um mühelos aus dem Weg zu gehen.
Feuerball: Die Bazelgeuse schießt einen geraden Feuerball in Ihre Richtung. Dieser Feuerball ist ziemlich schnell, also pass auf. Dieser Angriff wird manchmal ausgeführt und ist nicht so regelmäßig, obwohl er ziemlich schädlich sein kann.
Lineare Bombenstreuung: Die Bazelgeuse wird ihre Waage für diesen Angriff ablegen. Es wird seine Schuppen in einer geraden Linie streuen. Nach kurzer Zeit explodieren die Schuppen. Stellen Sie also sicher, dass Sie nicht in der Nähe von ihnen sind, wenn sie kaputt gehen.

Lesen Sie auch: Wie man die Barroth in Monster Hunter Rise tötet (Boss Fight Walkthrough)

Arc Bomb Scatter: Dies ähnelt der linearen Bombenstreuung, mit dem einzigen Unterschied, dass die Schuppen fächerartig streuen. Genau wie die lineare Bombenstreuung explodieren auch diese Schuppen, sodass Sie sich gut von ihnen fernhalten können.
Chin Drag: Bei diesem Angriff streut die Bazelgeuse ihre Schuppen wieder in einer geraden Linie. Danach zieht es sein Kinn über diese Schuppen, um den durch die Schuppen verursachten Explosionsschaden zu erhöhen.
Bombenangriff Vorbeiflug: Die Bazelgeuse wird in diesem Fall zu einem B-17-Bomber und wird einen Bombenangriff durchführen. Es wird sogar einen Tauchbombenlauf mitten drin durchführen. Die Bomben werden in Form der Sprengschuppen der Bazelgeuse vorliegen.
Divebomb Attack: Die Tauchbombe ist der gefährlichste Angriff. Bazelgeuse wird direkt auf die Sprengschuppen gehen, die es verstreut hat, und sie bald danach entzünden.

Dies ist alles, was Sie wissen müssen, um die Bazelgeuse in Monster Hunter Rise zu besiegen. Während Sie hier sind, können Sie einen Blick darauf werfen wie man Narga Medulla bekommt oder Wie bekomme ich Outfit-Gutscheine?.

Loading...