Wie man Bälle in Knockout City fängt

Knockout City ist eine große Schlägerei in allen Spielmodi, wenn auch im Ton eines Völkerballspiels. Sie werden ständig damit beauftragt, die Umgebung zu durchsuchen, um einen Ball zu finden, mit dem Sie Ihre Feinde ergreifen und angreifen können. Was ist jedoch, wenn Sie auf der anderen Seite sind? Sie müssen sich vor ankommenden Angriffen schützen, indem Sie einen Ball fangen, der Ihnen in die Quere kommt.

Das Fangen von Bällen in Knockout City ist relativ einfach, erfordert jedoch viel Zeit. Um es einfach auszudrücken: Sie müssen den linken Abzug (L2, LT oder ZL) betätigen, bevor sich der Ball mit Ihnen verbindet, um den Ihnen zugefügten Schaden aufzuheben und sich mit Munition neu zu laden.

Wie oben angegeben, ist ein Timing erforderlich, um einen Ball zu fangen. Wenn Sie den linken Abzug betätigen, nimmt Ihr Charakter nur für den Bruchteil einer Sekunde eine Fangposition ein. Wenn der Ball nicht innerhalb dieses Zeitraums eingeht, werden Sie für Schäden offen gelassen. Wählen Sie Ihre Verwendung daher sorgfältig aus. Wenn Sie den Auslöser als Spam versenden, setzen Sie sich selbst in Gefahr.

Wenn Sie sich mit Timing-Fängen nicht wohl fühlen, befindet sich im Hub ein Dummy-Bot, mit dem Sie üben können. Stellen Sie sich in den Kreis davor, und Sie können daran arbeiten, Ihr Timing zu verkürzen.

Loading...

Der Beitrag Wie man Bälle in Knockout City fängt, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...