Wie der Great League Remix und der Retro Cup in Pokémon Go funktionieren

Als Niantic ankündigte, wie die 7. Staffel von Pokémon Go’s Battle League funktionieren wird, hatte sich nicht allzu viel geändert, abgesehen von den Belohnungen für die vielen Ränge. Worüber gesprochen wurde, waren zwei bevorstehende Pokale, die in dieser Saison eingeführt wurden, der Great League Remix und der Retro Cup.

Dies sind spezielle Battle League-Wettbewerbe, die neben den anderen Ultra- und Master League-Wettbewerben stattfinden. Diese beinhalten bestimmte Einschränkungen für Spieler, die an diesem Pokal teilnehmen, und zwingen sie, Pokémon zu verwenden, die sie normalerweise nicht verwenden würden.

Beide Wettbewerbe haben eine maximale Anforderung von 1.500 CP für jedes Pokémon.

Wie der Great League Remix Cup funktioniert

Wenn die 7. Staffel am 1. März beginnt, können die Spieler während der zwei Wochen, die sie dauern, frei antreten. Am Ende, am 15. März, wird Niantic alle Pokémon zusammenzählen, die von allen Kämpfern verwendet werden, und die 10 besten Pokémon ermitteln, die während des Wettbewerbs verwendet wurden. Für den Great League Remix-Pokal werden diese Top-10-Pokémon aus der Great League entfernt, und die Spieler können alle Pokémon verwenden, außer denen auf dieser Liste.

Durch das Entfernen von 10 der stärksten Konkurrenten in diesem Wettbewerb können Spieler kreativer und potenziell aggressiver mit ihren Lieblings-Pokémon-Teams der Great League umgehen. Die Liste wird kurz nach Abschluss der Kämpfe in der Great League veröffentlicht. Erwarten Sie also bis dahin weitere Details.

Wie der Retro Cup funktioniert

Für den Retro Cup können die Spieler nur die ersten 15 im Spiel verfügbaren Pokémon-Typen verwenden. Dies bedeutet, dass die Spieler in diesen Schlachten keine Pokémon vom Typ Dunkel, Stahl oder Fee verwenden.

Loading...

Dies sind alle Pokémon-Typen, die für den Retro Cup verfügbar sind: Bug, Dragon, Electric, Fighting, Fire, Flying, Ghost, Grass, Ground, Ice, Normal, Poison, Psychic, Rock und Water. Die allgemeinen Optionen wurden nicht zu stark eingeschränkt, sodass Trainer keine allzu großen Probleme haben, Teams zu bilden, aber Pokémon vom Typ Drache, Geist und Hellseher werden in diesem Wettbewerb wahrscheinlich etwas mehr Einfluss haben als die vorherigen.

Sowohl der Great League Remix als auch der Retro Cup werden irgendwann in der siebten Staffel stattfinden, die vom 1. März bis 1. Juni stattfinden wird.

Der Beitrag Wie der Great League Remix und der Retro Cup in Pokémon Go funktionieren, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...