Wer ist die Volcarona im neuen Pokemon Snap?

Alle Inseln in Pokemon Snap haben 2 Modi und 1 Illumina-Spot. Sobald Sie das Tageslevel durch Erreichen des Erfahrungslevels 2 abgeschlossen haben, schalten Sie das Nachtlevel der Insel frei. Um das Nachtlevel zu beenden, musst du das Boss-Pokémon am Illumina-Spot fotografieren. Volcarona ist das Boss-Pokémon des Fireflow-Vulkans. Sie müssen es fotografieren, um das Level zu beenden. Mal sehen, wie Sie die Volcarona in Pokemon Snap fotografieren können.

Wo finde ich die Volcarona in Pokemon Snap?

Spieler finden die Volcarona unter Feuerfluss Vulkan. Du musst Level 2 im schwülen Sand erleben. Nachdem Sie Level 2 erreicht haben, gehen Sie erneut durch die Insel. Dieses Mal können Sie die alte Route nicht mehr nehmen, da sie von Pokemons blockiert wird. Auf der neuen Route finden Sie blaue Lava und einige alte Ruinen. Wenn Sie sie einfangen, werden Sie den Illumina-Spot freischalten. Sie werden die Volcarona am Illumina-Spot sehen. Das Klicken wird schwierig sein, da sie mit Feuer bedeckt sind. versuchen Sie, Vollfrüchte zu werfen bei ihnen, wie es helfen wird, den Feuerschild um ihn herum zu brechen. Sobald der Schild gebrochen ist Wirf die Illumina-Kugel dabei den Illumina-Effekt zu bekommen. Halten Sie Ihre Kamera ruhig und machen Sie einige Aufnahmen von der Volcarona mit dem Illumina-Effekt. Der Effekt wird nicht ewig anhalten, also sei schnell.

Sobald Sie auf die Volcarona geklickt haben, senden Sie dem .fessor das beste Bild und Sie werden Level 2 freischalten. Obwohl dies nicht schwierig war, besteht der schwierige Teil des Spiels darin, Teile der Inseln freizuschalten. Überprüfen Sie daher die Karte regelmäßig. Sie können jederzeit zurückkehren und auf weitere Fotos des Volcarona klicken, falls Sie Ihr 4-Sterne-Foto nicht erhalten haben.

Loading...

Das ist alles für diesen einen. Lesen Sie unseren Artikel über wie man den Feuerflussvulkan in Pokemon Snap freischaltet.

Loading...