Was ist im ersten Guilty Gear Strive Season Pass enthalten? – DLC-Charaktere, Story-Inhalte, Charakterfarben

Guilty Gear Strive ist der neueste Eintrag in der langjährigen Kampfspielreihe, die die epische Geschichte abschließen und eine Vielzahl neuer Mechaniken, Überarbeitungen und neuer Funktionen einführen wird. Vor der weltweiten Veröffentlichung von Guilty Gear Strive am 11. Juni veranstalteten die ArcSystemWorks-Entwickler Daisuke Ishiwatari und Akira Katano einen Early-Access-Showcase-Livestream, der jede Menge brandneue Informationen zum Titel enthüllte. Darin enthalten sind einige der Inhalte für den ersten Season Pass des Spiels.

Laut der Season Pass Roadmap, die während des Livestreams enthüllt wurde, sind mehrere DLC-Charaktere zur Veröffentlichung geplant. Der erste wird im Juli 2021 erscheinen und ist ein Charakter, der bis jetzt noch nie spielbar war. Der zweite Charakter, der im August 2021 veröffentlicht werden soll, ist ein zurückkehrender Veteranenkämpfer. Es sind auch drei weitere Kämpfer geplant, die im Herbst dieses Jahres veröffentlicht werden sollen. Bisher wurde jedoch keiner der DLC-Kämpfer offiziell benannt.

Bild über Arc System Works

Exklusiv im Season Pass gibt es eine brandneue Story mit dem treffenden Namen „Another Story“, die im Gegensatz zu vielen anderen Bonus-DLC-Inhalten nicht separat erworben werden kann. Der Pass enthält außerdem zwei neue Kampfstufen und ein Paket mit neuen Charakterfarben, die separat erworben werden können.

Loading...

Es gibt auch kostenlose Inhalte, die Spieler herunterladen können, unabhängig davon, ob sie den Season Pass haben. Im Combo Maker-Modus können Spieler ihre einzigartigen Combo-Kreationen hochladen, damit andere Spieler sie herunterladen, ansehen und von ihnen lernen können. Im Digital Figure-Modus können Spieler Porträts von einem virtuellen Diorama aufnehmen, eine Funktion ähnlich der in Guilty Gear Xrd Revelator.

Der Beitrag Was ist im ersten Guilty Gear Strive Season Pass enthalten? – DLC-Charaktere, Story-Inhalte und Charakterfarben erschienen zuerst auf emagtrends.

Loading...