Warum wird Roblox auf 200 Millionen Dollar verklagt?

Roblox wird von der National Music Publisher’s Association (NMPA) wegen Behauptungen verklagt, dass das Online-Gaming-Unternehmen die illegale Nutzung von Liedern erlaubt und gleichzeitig das Unverständnis junger Menschen über Urheberrechtsgesetze ausnutzt. Die NMPA fordert 200 Millionen US-Dollar Schadensersatz.

NMPA-Präsident/CEO David Israelite erklärte die Klage während der Jahresversammlung der Handelsgruppe am Mittwoch, den 9. Juni 2021. Zu den in der Klage speziell genannten Künstlern gehören unter anderem Ed Sheeran, Ariana Grande und Imagine Dragons, wie von Variety berichtet.

Abgesehen von der illegalen Verwendung von Songs behauptet Israelite, dass das Unternehmen Roblox seine jungen Entwickler und ihr Missverständnis des Urheberrechts ausnutzt, da das Unternehmen “Hunderte Millionen Dollar verdient, indem es von den Nutzern verlangt, jedes Mal, wenn sie Musik auf die Plattform hochladen, zu zahlen”. sagte Israelit. Er behauptet auch, dass das Unternehmen Roblox seine Benutzer nicht alarmiert oder wiederholte Vorkommnisse verhindert.

Roblox antwortete in einer Erklärung am Donnerstag, den 10. Juni 2021, und brachte ihre Überraschung und Enttäuschung zum Ausdruck und argumentierte, dass die Klage die Funktionsweise der Plattform missversteht. Das Unternehmen betonte seinen Einsatz fortschrittlicher Filtertechnologie, “um nicht autorisierte Aufnahmen zu erkennen und zu verhindern” und dass das Unternehmen entschlossen ist, “Roblox energisch zu verteidigen” [they] an einer fairen Lösung arbeiten.”

Verbunden: Roblox Zara Larsson Konzertson

Musik ist seit langem ein Feature auf der gesamten Roblox-Plattform. Spieler haben die Möglichkeit, Gamepasses im Spiel zu von Entwicklern festgelegten Preisen zu kaufen, um die Radiofunktion zu nutzen, die es Benutzern ermöglicht, Musik-ID-Codes einzugeben, um ihre Lieblingskünstler wie Billie Eilish und Juice WRLD zu hören. Es gibt auch kostenpflichtige kosmetische Avatar-Gegenstände wie die Golden Super Fly Boombox, mit denen Benutzer Musik im Spiel abspielen können, obwohl Boomboxen immer mehr von der Plattform entfernt wurden und die meisten Roblox-Erfahrungen die Musikfunktion im Jahr 2021 nicht aktivieren.

Diese Klage scheint sich auf den Roblox-Aktienkurs ausgewirkt zu haben, der zum jetzigen Zeitpunkt um etwa 2 % gesunken ist. Das Unternehmen Roblox ging im März 2021 durch eine direkte Notierung an die Börse und hat mehrere Rekordkurse erreicht, die einen Höchststand von 103,8661 USD erreichten.

Loading...

Seit März veranstaltet das Unternehmen weiterhin Veranstaltungen wie Metaverse Champions und die In the Heights Block Party und geht gleichzeitig Partnerschaften mit Hasbro für Nerf Blasters, ein Monopoly-Brettspiel und mehr ein.

Weitere Informationen zu Roblox finden Sie in den . Game Guides.

Loading...