Valheim Withered Bone Locations: Wo man verwelkte Knochen findet

Um Valheims Bonemass-Boss zu beschwören, müssen die Spieler ein paar verwelkte Knochen sammeln. Im Gegensatz zu den Hirschen, die Sie für die Jagd nach Eikthyr brauchten, sind die Standorte von Valheim Withered Bone im Spiel jedoch nie so klar. Sie sind nicht auf Ihrer Karte markiert und bei der Erkundung der Welt nicht leicht zu erkennen. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen wo man Withered Bones in Valheim findet.

Valheim verwelkte Knochenorte

Verwelkte Knochen können in den versunkenen Krypten im Sumpfbiom gefunden werden. Dies sind die Dungeons, auf die mit dem Sumpfschlüssel zugegriffen werden kann, wenn man den zweiten Boss im Spiel, The Elder, besiegt.

Sobald Sie den Sumpfschlüssel erhalten haben, begeben Sie sich zum Sumpfbiom und achten Sie auf die Eingänge der versunkenen Krypten (siehe Abbildung unten).

Wenn Sie drinnen sind, können Sie leicht verwelkte Knochen erkennen, die nur im Freien herumliegen, da sie aufgrund ihrer blassen Farbe und Größe im Dunkeln hervorstechen und selbst schmuddelige Krypten sind.

Sie können sie nicht nur herumliegen sehen, sondern auch verdorrte Knochen aus dem Abbau von Schlammschrotthaufen erhalten. Wir empfehlen, diese abzubauen, wenn Sie sie trotzdem sehen, da sie Ihre Eintrittskarte sind, um Eisen zu erhalten und stabilere Ausrüstung herzustellen.

Sie benötigen 10 verwelkte Knochen, um Bonemass in Valheim zu beschwören. Erkunden Sie also die versunkenen Krypten und sammeln Sie diese Knochen, bis Sie genug haben. Diese werden nur wirklich verwendet, um Bonemass zu beschwören, sodass wir uns nicht zu viele Sorgen machen müssen, mehr als die 10 zu sammeln, die dazu benötigt werden.

Loading...

Das ist alles, was Sie wissen müssen wo man Withered Bones in Valheim findet. Weitere Tipps finden Sie in unserem Wiki. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Der Beitrag Valheim Withered Bone Locations: Wo man Withered Bones findet, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...