Sony kündigte VR-Headset & Controller der nächsten Generation für PS5 an; Sie werden 2021 nicht veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment gab heute bekannt, dass es an einer Virtual-Reality-Lösung der nächsten Generation für PS5 arbeitet.

Laut der Ankündigung, die von Hideaki Nishino, Senior Vice President von Platform Planning & Management, verfasst wurde, wird das neue Headset die Auflösung, das Sichtfeld, das Tracking, die Eingabe und vieles mehr verbessern.

Es wird mit einem einzigen Kabel an die PS5 angeschlossen, was die Dinge etwas weniger umständlich macht.

Es wird auch einen dedizierten VR-Controller geben, der die Hauptfunktionen des DualSense-Controllers enthält.

Wir hören auch, dass sich sowohl das Headset als auch die Controller noch in der Entwicklung befinden und dieses Jahr nicht auf den Markt kommen werden.

Unten können Sie die vollständige Ankündigung lesen:

„Vor mehr als vier Jahren haben wir PlayStation VR gestartet, um eine transformative neue Art des Spielens auf PS4 anzubieten, die den Spielern im Vergleich zu herkömmlichen Spielen ein viel stärkeres Gefühl der Präsenz und ein tieferes Eintauchen bietet. In dieser Zeit haben wir enorme Erfahrungen gemacht, die das Spielen in der virtuellen Realität vorangetrieben haben, darunter hochgelobte Titel wie Astro Bot: Rettungsmission, Tetris-Effekt, Blut & Wahrheit, Moos, Beat Sabre und Resident Evil 7 Biohazard. Wir haben auch die Erfahrung für einige PS VR-Titel verbessert, wenn diese auf PS4 Pro und PlayStation 5 gespielt werden.

Heute freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass unser VR-System der nächsten Generation auf PlayStation 5 verfügbar sein wird und das ultimative Unterhaltungserlebnis mit dramatischen Leistungs- und Interaktionssprüngen ermöglicht. Die Spieler werden ein noch größeres Gefühl der Präsenz verspüren und noch mehr in ihre Spielwelten eintauchen, wenn sie das neue Headset aufsetzen.

Wir arbeiten weiterhin an Innovationen für unser neues VR-System, damit unsere Fans weiterhin die einzigartigen Erlebnisse genießen können, die für PlayStation stehen. Wir nutzen das, was wir seit dem Start von PS VR auf PS4 gelernt haben, um ein VR-System der nächsten Generation zu entwickeln, das alles von der Auflösung über das Sichtfeld bis hin zu Tracking und Eingabe verbessert. Es wird mit einem einzigen Kabel an PS5 angeschlossen, um die Einrichtung zu vereinfachen und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Gleichzeitig wird ein visuelles High-Fidelity-Erlebnis ermöglicht.

Loading...

Eine der Innovationen, auf die wir uns freuen, ist unser neuer VR-Controller, der einige der wichtigsten Funktionen des DualSense-Wireless-Controllers sowie den Fokus auf hervorragende Ergonomie enthält. Dies ist nur eines der Beispiele für zukunftssichere Technologien, die wir entwickeln, um unserer Vision einer neuen Generation von VR-Spielen und -Erfahrungen gerecht zu werden.

Unser neues VR-System ist noch in der Entwicklung, daher wird es nicht im Jahr 2021 auf den Markt kommen. Wir wollten unseren Fans dieses frühe Update jedoch zur Verfügung stellen, da die Entwickler-Community begonnen hat, neue Welten für Sie zu schaffen in der virtuellen Realität erkunden.

Wir möchten uns auch bei allen PS VR-Spielern für Ihre fortgesetzte Unterstützung bedanken. Mit den kommenden Spielen wie After The Fall, Sniper Elite VR und Humanity wird PS VR noch viel mehr bieten, egal ob Sie auf PS4 oder PS5 spielen. Mit PlayStation VR und dem VR-System der nächsten Generation, das wir entwickeln, ist unser Engagement für die virtuelle Realität als Medium für Spiele stärker denn je. Wir freuen uns darauf, in Zukunft weitere Details zu teilen! “

Der Beitrag Sony kündigte VR-Headset & Controller der nächsten Generation für PS5 an; Sie werden nicht veröffentlicht 2021 erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...