So vervollständigen Sie, wo es in Pokémon Snap Snacks und Snoozes gibt

In Pokémon Snap gibt es verschiedene Kurse und Orte, die Sie erkunden können, wo Sie Pokémon in ihrer natürlichen Umgebung sehen können. Viele von ihnen sind in der Flora versteckt und kümmern sich um ihre eigenen Angelegenheiten. Mit einem einfachen Schubs können Sie ein Bild von ihnen aufnehmen, die eine seltene Aktion ausführen oder mit anderen Pokémon interagieren. Die Charaktere im Spiel haben die Aufforderung, Fotos von bestimmten Ereignissen zu machen, und eine dieser Aufforderungen wird “Where it Snacks and Snoozes” genannt. Sie müssen diese Anfrage während der Nacht im Naturpark Florio ausfüllen.

Sie werden gebeten, ein Foto von einem Heracross im Naturpark Florio zu machen, der sich jedoch versteckt. Wenn Sie in die Karte fallen, gehen Sie die Route durch, bis Sie die kleine Brücke passieren, wo sich Tangrowth befindet und wo alle Murkrows essen. Auf der linken Seite befindet sich ein Erdhaufen. Scannen Sie die Schmutzhalterung, und Pinsirs Kopf ragt heraus. Wenn sie dies tun, werfen Sie eine Illumina-Kugel darauf, damit sie herausspringt.

Sobald der Pinsir aus dem Boden ist und leuchtet, scannen Sie ihn mehrmals. Nach dem dritten Versuch fällt ein Heracross von den Bäumen. Sie möchten ein Foto von Heracross machen, der zu Pinsir aufblickt, und die Anfrage ist abgeschlossen. Heracross fliegt kurz danach weg und erscheint woanders auf Tour.

Screenshot von emagtrends

Loading...

Wenn Sie zur Forschung zurückkehren, geben Sie die Quest ab, um sie zu beenden und Ihren Preis zu erhalten.

Der Beitrag Wie man vervollständigt, wo es Snacks und Snoozes in Pokémon Snap gibt, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...