So sparen Sie Energie bei der Tour de France 2021

Professioneller Radsport kann ganz schön anstrengend sein. Radfahrer müssen unter unterschiedlichen Bedingungen fahren und Energie sparen. Schließlich sind viele Radprofis weit über 100 Kilometer lang, da ist Energiemanagement ein Muss. Dasselbe gilt für die Tour de France 2021, das offizielle Spiel für das Festzelt-Radsport-Event. Wenn Sie neu in der Tour de France-Franchise sind, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, nicht in die Luft zu gehen, ein Begriff, der verwendet wird, wenn Fahrer keine Energie mehr haben. Wenn Sie Hilfe benötigen, um dies zu verhindern, sind wir für Sie da.

Bevor Sie loslegen, um Energie zu sparen, ist es wichtig zu beachten, wie Sie das Energieniveau Ihres Fahrers überprüfen können. Unten rechts auf dem Bildschirm befinden sich drei Balken. Der gelbe Balken zeigt das Tempo an, in dem Sie sich anstrengen. Der blaue Balken zeigt an, wie viel Ausdauer noch übrig ist. Schließlich zeigt der rote Balken an, wie viel Angriffsenergie Sie noch haben.

Screenshot von emagtrends

Um die Anstrengung zu kontrollieren, musst du dich mit LB oder RB für Xbox und L1 und R1 für PlayStation vertraut machen. Dies sind die Aufwandskontrollen. LB/L1 ermöglicht es dem Benutzer, das Belastungsniveau zu senken, während RB/R1 das genaue Gegenteil bewirkt und das Niveau erhöht.

Sie sollten das Niveau erhöhen, wenn Ihr Radfahrer an Boden verliert und andere Fahrer massenhaft an Ihnen vorbeiziehen. Auf der anderen Seite möchten Sie es senken. besonders unterhalb der blauen Linien, die aus dem Kreis herausragen, wenn Ihr Energieniveau für Komfort zu niedrig wird.

Darüber hinaus sollten Sie sich auch mit zwei anderen Teilen des Energiemanagements vertraut machen: Futtermittel und Aerodynamik. Feeds werden verwendet, um Ihren Körper wieder mit Energie zu versorgen, und können durch Drücken von Y/Dreieck aufgerufen werden. Es gibt zwei separate Feeds, einen für Angriff und einen für Ausdauer, und Sie haben nur eine bestimmte Menge in Ihrem Besitz. Verwenden Sie diese Feeds mit Bedacht.

Loading...

Die Aerodynamik hingegen ermöglicht es Ihrem Fahrer, den natürlichen Höhenunterschied zu nutzen, um Hügel und Berge hinunter zu rasen, ohne dafür Energie aufwenden zu müssen. Wenn Sie einen steilen Hügel oder Berg hinunterfahren, halten Sie RB/R1 gedrückt, um die Aerodynamik zu nutzen. Hören Sie auf, RB/R1 zu verwenden, sobald sich die Höhe stabilisiert hat.

Der Beitrag Energiesparen bei der Tour de France 2021 erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...