So parieren Sie in Chivalry 2

Das Kampfsystem von Chivalry 2 ist tiefgründig und besteht aus zahlreichen Systemen, und eines davon ist das Parieren. Parieren ist, wenn ein Spieler den Angriff eines Gegners ausführt, um den Schlag abzuwehren.

Dies erfordert ein ausgezeichnetes Timing und das Lesen der Bewegungen des Gegners. Das heißt, Sie können parieren, indem Sie die Hände des Gegners beobachten und sehen, in welche Richtung er angreifen wird.

Wenn es zum Beispiel ein Schwertschwung nach rechts ist, müssen Sie einen Rechtsschwung ausführen, um den eingehenden Angriff zu parieren, indem Sie die rechte Maustaste drücken.

Verbunden: Chivalry 2 – Vorbestellerbonus, Sondereditionen

Du kannst auch direkt nach dem Blocken des Angriffs deines Gegners einen Gegenangriff starten. Um dies zu tun, musst du sofort nach der Abwehr eines Angriffs einen Angriffsknopf drücken. Eine andere Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, die Blockiertaste nicht zu lange gedrückt zu halten, da dies die Ausdauer verbraucht und wenn Ihre Feinde Ihre vollständig verbrauchen, können Sie entwaffnet werden.

Am besten kontern und blocken Sie also kurz hintereinander, lassen Sie Ihrem Gegner nicht genug Zeit, um Sie erneut anzugreifen, bleiben Sie also in der Offensive.

Loading...

Wir empfehlen auch, sich nach Möglichkeit auf 1v1-Gegner zu konzentrieren, da das Bekämpfen und Parieren mehrerer Angreifer eine knifflige Angelegenheit ist. Versuchen Sie, bei Teamkollegen zu bleiben und nach einer Angriffsmöglichkeit zu suchen, um mehreren Angreifern auszuweichen.

Weitere Informationen zu Chivalry finden Sie unter Sind die Server von Chivalry 2 ausgefallen? So überprüfen Sie den Serverstatus und Wird Chivalry 2 einen Kampagnen- oder Einzelspielermodus haben?.

Loading...