So exportieren Sie Ihr PS4-Spiel in Marvels Spider-Man Remastered

Marvels Spider-Man: Remastered bringt alle fantastischen Funktionen der ursprünglichen PlayStation 4-Version von 2018 auf die PlayStation 5, zusammen mit verbesserten Bildraten, verbesserter Beleuchtung, Raytracing, fehlerfreien Ladezeiten und haptischem DualSense-Feedback, um nur einige zu nennen einige der wichtigsten Reformen. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um Marvels Spider-Man erneut zu besuchen, da die überarbeitete Version dies erneut bestätigt hat.

Glücklicherweise gibt es sogar eine Methode, um Ihre PS4-Sicherungsdatei in die überarbeitete PS5-Version zu exportieren, sodass Sie genau dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben – alles dank eines kürzlich von den Entwicklern durchgeführten Updates, Insomniac Games. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Über Nacht haben wir ein Update für Marvels Spider-Man auf PS4 veröffentlicht, das diese Anzüge enthält, und die Möglichkeit, deine Speicherung in Marvels Spider-Man Remastered zu exportieren.

Wir haben auch Remastered aktualisiert, um den Import dieser exportierten Speicherungen zu ermöglichen, und mit vielen zusätzlichen Korrekturen (einschließlich Absturz im Ruhezustand) https://t.co/LVnYVykc0Q

– Insomniac Games (@insomniacgames) 22. November 2020

Um teilnahmeberechtigt zu sein, musst du eine Kopie der Originalversion 2018 des Spiels sowie die neu veröffentlichte PS5-Remaster-Version besitzen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

Aktualisieren Sie bei Bedarf jede Kopie des Spiels auf PS4 und PS5 auf die neuesten Versionen. Schalten Sie in Spider-Man auf PS4 die Taste R1 im Hauptmenü um, um Ihre gespeicherte Datendatei in die Cloud hochzuladen. Spider-Man Remastered Schalten Sie auf der PS5 die Taste R1 im Hauptmenü um, um Ihre gespeicherten Daten aus der Cloud herunterzuladen – so einfach ist das.

Loading...

Der Beitrag Wie du dein PS4-Spiel exportierst, speichere es in Marvels Spider-Man Remastered und erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...