So aktualisieren Sie Final Fantasy VII Remake auf PS5 Intergrade

Final Fantasy VII Remake wurde letztes Jahr für PS4 veröffentlicht und PS5-Besitzer können diesen Monat eine verbesserte Version des Spiels genießen. Diese Version des Spiels namens Final Fantasy VII Remake Intergrade bietet die Möglichkeit, zwischen Grafik- und Leistungsmodi zu wechseln, sowie ein neues Story-Kapitel mit Yuffie, dem Wutai-Ninja. So aktualisieren Sie FF7 Remake auf Intergrade auf PS5, wenn Sie bereits die PS4-Version besitzen.

So aktualisieren Sie Final Fantasy VII Remake auf PS5 Intergrade

Upgrade von FF7 Remake auf PS5 Intergrade
Es gibt ein paar Vorbehalte, die Sie beachten sollten, auch wenn Sie bereits FF7 Remake auf PS4 haben. Wenn Sie eine physische Kopie des Spiels, aber die digitale Edition der PS5 ohne Laufwerk haben, haben Sie keinen Anspruch auf das PS5 Intergrade-Update. Wenn Sie das Spiel über PS Plus kostenlos auf PS4 erhalten haben, haben Sie auch keinen Anspruch auf das Update.

Das bedeutet, dass Sie die digitale Version auf PS4 gekauft und besitzen müssen oder eine physische Kopie des Spiels und der physischen PS5-Edition besitzen, um das PS5-Update kostenlos zu erhalten. Wenn Sie Ihre PS4-Disc in die PS5 einlegen, sollten Sie über die Produktseite kostenlos aktualisieren können.

Darüber hinaus müssen Sie auch nach dem Upgrade auf die PS5-Version Episode Intermission, das Kapitel in der Geschichte mit Yuffie, separat erwerben. Das Story-Kapitel ist nicht in Intergrade enthalten, wenn Sie von PS4 aktualisieren. Das Kapitel kostet 19,99 US-Dollar im PlayStation Store.

Loading...

Wenn Sie jedoch FF7 Remake Intergrade auf PS5 kaufen, ist das Yuffie-Kapitel enthalten.

Wenn Sie die digitale PS4-Version in Ihrem Konto registriert haben, gehen Sie einfach zum PlayStation Store und suchen Sie nach FF7 Remake Intergrade. Anstatt das Spiel kaufen zu müssen, sollten Sie es herunterladen und auf Ihrer Konsole installieren können.

Loading...