Pokémon GO – Wie man schnell aufsteigt und Level 40 erreicht

Pokémon GO-Spieler auf der ganzen Welt haben in den letzten viereinhalb Jahren verzweifelt versucht, das aktuelle Level-Cap von 40 zu erreichen. Viele haben diesen Punkt im Laufe der Jahre erreicht, viele andere jedoch nicht. Da die Obergrenze später in diesem Jahr auf 50 steigen soll, möchten sich die Trainer definitiv darauf konzentrieren, ihre EP zu erhöhen, um das hohe Ziel zu erreichen, Stufe 40 zu erreichen. Und Sie sollten es schnell tun, da es Belohnungen gibt, wenn Sie es erreichen das Ende des Jahres. Um zu helfen, erfahren Sie hier, wie Sie schnell aufsteigen und Level 40 in Pokémon GO erreichen.

Wie man schnell aufsteigt

Zu Beginn ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um schnell im Spiel aufzusteigen, da am 18. November um 13:00 Uhr ein neues Event beginnt, das für fast alles, was Sie tun, zusätzliche (bis zu doppelte) EP bietet. XP werden auf viele Arten gewonnen, wenn Sie Pokémon GO spielen, aber einige sind weitaus besser als andere. Das Fangen und Entwickeln von Pokémon, das Schlüpfen von Eiern und das Verdienen eines neuen Pokédex-Eintrags werden ab heute und bis Ende des Jahres beschleunigt. Daher ist es eine große Hilfe, das Spiel in dieser Zeit einfach mehr zu spielen.

Das Fangen von Pokémon in den letzten Monaten ist eine großartige Möglichkeit, um schnell und schnell eine Menge XP zu verdienen, zumal sie wahrscheinlich das Doppelte der üblichen Menge bieten. Wenn Sie ein Pokémon GO Plus-Gerät oder den Poké Ball Plus haben, versuchen Sie, es so aktiv und verbunden wie möglich zu halten (und verwenden Sie ein Glücksei, wenn Sie zusätzliches haben). Sie werden auch Poké Stops für dich drehen, was ein bisschen XP einbringt. Wenn Sie versuchen, ein so hohes Niveau wie 40 zu erreichen, hilft jedes kleine bisschen. Wenn Sie stark frequentierte Bereiche sicher besuchen können, insbesondere solche, in denen Sie noch nie waren, um den neuen Poké Stop-Bonus zu erhalten, können Sie schnell eine Menge Erfahrung sammeln.

Neben den Boni gibt es viele Möglichkeiten, schnell Tonnen von XP zu verdienen. Am bekanntesten ist die Massenentwicklungsmethode. Hier sparen Sie billige Entwicklungen für leicht zu fangende Pokémon wie Pidgey, Rattata, Caterpie und Weedle oder deren Äquivalente der späteren Generation. Speichern Sie es einfach so weit, dass es so aussieht, als würden Sie ungefähr 30 Minuten brauchen, um durch sie hindurchzukommen, ein Glücksei zu verwenden und zu versuchen, so viele wie möglich zu überstürzen. Wenn Sie “Entwickeln” in den Suchbereich Ihres Pokémon-Bildschirms eingeben, werden Ihnen alle Elemente angezeigt, die weiterentwickelt werden können. Dies verkürzt die Zeit, die zum Durchsuchen aller Elemente benötigt wird.

Eine Sache, die Sie auf jeden Fall tun möchten, ist, Ihre Freundschaftsstufen im Auge zu behalten. Wenn Sie den Status “Bester Freund” erreichen, erhalten Sie 100.000 XP (Ultra Friend verdient 50.000). Wenn Sie dies sehen und es richtig einstellen können, sollten Sie ein Glücksei verwenden, bevor Sie die letzte Geschenktransaktion oder eine andere Interaktion abschließen, damit es sich verdoppelt. Dann beenden Sie einfach das Ei mit einigen Entwicklungen. Während des 12 Days of Friendship-Events steigen diese Level schneller als normal und bieten viele Möglichkeiten, um XP zu erhalten.

Raids sind auch eine Quelle von Tonnen von XP (besonders während des 12 Days of Friendship-Events). Wenn Sie ein Glücksei vor einem dieser Eier verwenden, erhalten Sie viel zusätzliche Erfahrung, insbesondere wenn Sie Raids miteinander verketten können, z. B. während einer Raid Hour oder eines anderen Ereignisses. Legendäre Raids bieten das meiste, also versuchen Sie, sich auf sie oder andere hochrangige Gegner zu konzentrieren. Nehmen Sie so viele wie möglich in Angriff und lesen Sie unsere Counter-Anleitungen, wenn Sie Hilfe benötigen. Sie sollten sich eine Menge XP verdienen. Kurz gesagt, der Weg, um jetzt schnell aufzusteigen, besteht darin, sich darauf zu konzentrieren, alle Aufgaben zu erledigen, die Sie können. Das Fangen, Entwickeln, Kämpfen und Gewinnen von Raids sind die besten Optionen. Ergänzen Sie sie mit Lucky Eggs für noch größere Boni als normal. Aber wie viel brauchst du, um Level 40 zu erreichen?

So erreichen Sie Level 40

Jedes neue Level in Pokémon GO erfordert viele zusätzliche EP, um aufzusteigen. Es ist kein linearer Verlauf, daher scheint es, als wären Sie nah dran, wenn Sie Level 39 erreichen, aber Sie haben noch einen langen Weg vor sich. Insgesamt benötigen Sie 20 Millionen XP, um Level 40 im Spiel zu erreichen. Der letzte Schritt besteht darin, 5 Millionen Erfahrung zu sammeln, nachdem Level 39 erreicht wurde, für dessen Level auf nur 15 Millionen nur 3 Millionen XP erforderlich waren. Ein Viertel aller XP, die Sie im Spiel benötigen, kommt von Level 39 auf 40. Die XP-Boosts am Ende dieses Jahres werden hier eine große Hilfe sein, sodass es sich weniger wie ein steiler Aufstieg anfühlt, sondern eher wie ein stetiger Fortschritt, aber Sie haben immer noch Ihre Arbeit für Sie ausgeschnitten, je nachdem, wo Sie sich gerade befinden. Hier sind die letzten 5 Levels und wie viel XP sie benötigen …

Level 36 – Verdiene 1,5 Millionen XP
Gesamt-XP – 7,5 Millionen

Level 37 – Verdiene 2 Millionen XP
Gesamt-XP – 9,5 Millionen

Level 38 – Verdiene 2,5 Millionen XP
Gesamt-XP – 12 Millionen

Level 39 – 3 Millionen XP
Gesamt-XP – 15 Millionen

Loading...

Level 40 – 5 Millionen XP
Gesamt-XP – 20 Millionen

Hoffentlich erklärt dies, wie man in Pokémon GO schnell aufsteigt und Level 40 erreicht.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 18. November 2020

GAME DEALSGet Twitch Prime jetzt kostenlos und holt euch Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Loading...