Pokemon GO Season of Legends zum Debüt neuer Raids, Events und mehr

Niantic gab heute den Namen der nächsten Saison in Pokemon GO bekannt, zusammen mit einigen Details darüber, was für die nächsten drei Monate auf Lager ist. Das Hauptereignis der Season of Legends ist die Einführung von Therian Forme Legendary Pokemon.

Die Therian Forme-Versionen von Tornadus, Landorus und Thundurus werden zu Beginn der Staffel der Legenden ihren Weg in Pokemon GO finden. Niantic neckte später in der Saison auch das Debüt von mehr Mega Pokemon und anderen Legendären.

Besser noch, die durch Fünf-Sterne-Raids erzielten EP werden während der Saison der Legenden erhöht. Derzeit gibt es jedoch keinen genauen Hinweis darauf, wie stark der Anstieg sein wird.

Diese neue dreimonatige Saison beginnt am 1. März um 8 Uhr Ortszeit und endet am 1. Juni um 22 Uhr Ortszeit. Und genau wie in der aktuellen Feier wird es verschiedene Pokémon geben, die in freier Wildbahn auftauchen, aus Eiern schlüpfen und bei Überfällen auftauchen.

Frillish wird ab dieser Saison zum ersten Mal in freier Wildbahn auftreten, zusammen mit einer wechselnden Aufstellung wilder Pokémon. Zuvor war Frillish nur durch Erreichen von Rang 19 in der GO Battle League erhältlich.

Unten finden Sie eine Liste einiger Pokémon, die Sie nur während der Staffel der Legenden in der nördlichen oder südlichen Hemisphäre finden können:

Nördliche HemisphäreSüdlichen HemisphäreTangelaMankeyCombeeYanmaCroagunkBuizelDucklettWoobatTurtwigSnivyChimcharTepigPiplupOshawottDeerling (Frühling) PinecoScytherBagonDratiniFerroseedCottoneeDeerling (Herbst)

Die aus Eiern schlüpfenden Pokémon ändern sich ebenfalls ab dem 1. März. Hier sind alle Details, die Niantic über Eier in der Staffel der Legenden geteilt hat:

Pokémon wie Treecko, Torchic, Mudkip, Budew und mehr schlüpfen aus 2 km langen Eiern. Drowzee, Azurill und Munna schlüpfen aus 5 km langen Eiern. Nincada, Alomomola und mehr werden aus 10 km langen Eiern schlüpfen.

Loading...

Darüber hinaus wird es eine spezielle Forschungslinie geben, die sich auf Therian Forme Landorus, Tornadus und Thundurus konzentriert. Hier sind die Details:

Zu Beginn der Saison können alle Trainer auf die Sonderforschung zur Saison der Legenden zugreifen. Folgen Sie Professor Willow, während er aufregende Entdeckungen über Therian Forme Tornadus, Therian Forme Thundurus und Therian Forme Landorus macht, die ersten drei legendären Pokémon, die in dieser Saison vorgestellt wurden. Schließen Sie diese Spezialforschung ab, um Tornadus-, Thundurus- und Landorus-Bonbons sowie andere Belohnungen zu erhalten.

Die offizielle Veröffentlichung über die Season of Legends von The Pokemon GO Team finden Sie hier.

Der Beitrag Pokemon GO Season of Legends zum Debüt neuer Raids, Events & More erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...