PlayStation 5 DualSense-Controller unterstützt haptisches Feedback bei Steam

In den letzten Stunden hat Steam ein neues Update zur Unterstützung seiner DualSense-Plattform für PlayStation 5 veröffentlicht.

Wie Sie wissen, bietet der revolutionäre PS-Konsolen-Controller DualSense der nächsten Generation von Sony mehrere erweiterte Funktionen, darunter haptisches Feedback und adaptive Trigger. Daher ist es für Spieler und Entwickler sehr schwierig, all diese Funktionen in etwas mehr als einer Woche zu implementieren.

Laut der jüngsten Pressemitteilung der Valve Corporation scheint Steam jedoch in der Lage zu sein, die fortschrittlichen Vibrationen der PS5 DualSense vollständig zu unterstützen.

Hier sind die Details der Ankündigung:

Die Steam Client Beta wurde mit den folgenden Änderungen aktualisiert:

Dampfeintrag
Rumpeln über Bluetooth für den PS5-Controller implementiert
Reduzierte Rumpelintensität für den PS5-Controller
Ermöglichen Sie externe Audio-basierte Haptik, während das Rumpeln auf dem PS5 DualSense-Controller aktiviert ist

Downloads
Korrektur für Entwickler in einigen Netzwerken, die lokale Inhaltsserver verwenden

Loading...

Wie Sie wissen, bietet der DualSense nicht nur ein ansprechendes haptisches Feedback und dynamische adaptive Trigger, sondern auch ein integriertes Mikrofon im Inneren. Daher ist es interessant herauszufinden, ob Steam bereit ist, auch diese interessante Funktion des Controllers zu nutzen.

Wir warten darauf, weitere Details zu zukünftigen Updates zu erfahren, und erinnern Sie daran, dass PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital Edition Am 19. November gab sie offiziell ihr weltweites Debüt.

Quelle

Loading...