Outrider: Welche Klasse ist die beste für Sie? Leitfaden zur Aufschlüsselung der Klassen

Nachdem Sie den ereignisreichen .log von Outriders abgeschlossen haben, haben Sie sofort die Wahl, zu welcher Klasse Sie nicht zurückkehren möchten. Es gibt vier Klassen, von denen jede auf einen bestimmten Spielstil zugeschnitten ist. Egal, ob Sie mit Freunden spielen oder alleine gehen, Sie müssen eine Entscheidung treffen, an der Sie während des gesamten Spiels festhalten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, welche Klasse die beste für Sie ist, haben wir alle vier mit einer umfangreichen Spielzeit ausgestattet. Daher werden wir Ihnen mitteilen, was wir in den folgenden Klassenaufschlüsselungen gelernt haben.

Jede Klasse erhält einzigartige Nahkampfangriffe und Spezialfähigkeiten, aber alle Klassen können die gleichen Waffen ausrüsten. Den Waffen, die Sie ausrüsten können, sind keine Grenzen gesetzt. Sie können sich also ein Scharfschützengewehr schnappen, selbst wenn Sie der Trickster mit Nahkampffokus sind. Sie können eine Auto-Schrotflinte als Technomancer verwenden – alle Optionen stehen Ihnen offen, sodass Ihr Build je nach Klasse nicht streng eingeschränkt ist. Einige Waffen (und Waffenmods) sind für bestimmte Klassen besser, aber alle sind lebensfähig.

Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu verstehen, dass die Outriders ein rein kooperatives Spiel sind, damit alle Klassen lebensfähig und letztendlich lächerlich mächtig sind. Es hängt alles davon ab, wie Sie spielen möchten.

Weitere Outriders-Anleitungen:

10 Anfängertipps | So ändern Sie die Weltebene

Technomancer:

Reichweite, Unterstützung und Gadgets. Stellt die Gesundheit wieder her, indem Feinde in irgendeiner Weise beschädigt werden.

Eine schwächere Startklasse, die sich auf Geräte stützt, die Sie beschwören können. Sie beginnen mit einer Granate und entsperren einen Turm als Ihre Hauptfähigkeiten. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Reichweite bei Outridern nicht so groß ist – alles über 10 Meter wird als „große Reichweite“ bezeichnet -, daher wird diese Klasse am besten von Spielern verwendet, die wie ein Cover-Shooter spielen möchten.

Diese Klasse wird auch überwältigend mächtig, wenn Sie mehr Fähigkeiten freischalten. Es ist schwierig, wenn man alleine anfängt, aber es ist sehr gut gegen Bosse und harte Feinde. Sie müssen Deckung verwenden, um nicht zu sterben, aber Sie können Konstrukte wie den Turm einsetzen, um Schlachten für Sie zu führen. Wenn Sie Scharfschützengewehre, Maschinengewehre oder einfach nur Cover-Shooter spielen möchten, ist dies die ideale Klasse für Sie.

Pyromant:

Mittlere Reichweite, Beschwörer und Feuer. Heile, wenn brennende Feinde getötet werden.

Eine aktive Mittelklasse, die ein guter Allround-Schadensverursacher ist. Es ist besonders gut darin, Gruppen von Standardfeinden zu töten – alle Angriffe des Pyromanten gehen in Deckung, sodass Sie Feinde mit Feuer ausschalten und sie dann für enorme HP-Boosts zur Detonation bringen können.

Der Nachteil von Pyromancers ist, dass sie im Vergleich zu anderen Klassen ziemlich weich sind – sie haben die niedrigsten Start-HP. Pyromantiker können schnell sterben, wenn Sie nicht in Deckung gehen oder Feinden in mittlerer Reichweite viel Schaden zufügen. Pyromanten sind auch nicht sehr gut gegen Bosse oder harte Einzelziel-Feinde – zumindest im Vergleich zu anderen Klassen. Sie sind immer noch eine rundum gute Wahl für Spieler, die gerne aggressiv sind und gleichzeitig eine Vielzahl von Waffen einsetzen.

Sobald Sie Ihre drei Hauptfähigkeiten freigeschaltet haben, können Pyromanten jedem auf dem Schlachtfeld ständigen Schaden zufügen, ohne auch nur hinzusehen. Ihre Angriffe schießen alle durch die Deckung, haben eine ziemlich gute Reichweite und brennen im Laufe der Zeit. Sie sollten also ein gutes Versteck finden, um sie niederzuschlagen, während sie brennen.

Betrüger:

Nahkampf, Treffer und Flucht, Raumzeit. Das Töten von Feinden aus nächster Nähe (10 m) heilt dich und stellt den Schild wieder her.

Die am meisten auf Nahkampf ausgerichtete Klasse in Outriders ist wie ein dimensionaler Attentäter. Sie beginnen mit einem elementaren Schwert-Nahkampf-Schrägstrich, der alle Ziele verlangsamt und unterbricht. Die normalen Nahkampfangriffe des Tricksters (sowohl Standard- als auch Sprintangriffe) sind AOEs, die alle Feinde verlangsamen, die Sie berühren.

Noch besser ist, dass Trickster einen Schild erhalten können. Indem du Gegner aus nächster Nähe oder mit Nahkampffähigkeiten besiegst, baust du ein Überschild, das Trickster viel härter macht, als sie normalerweise erscheinen. Sie sind Attentäter, aber sobald Sie einige Kills erzielt haben, werden Sie die zweithärteste Klasse im Spiel.

Loading...

Trickster haben auch spezielle Schutzfähigkeiten wie die langsame Falle, die einen riesigen Blasenschild freisetzt. Alles, was sich darin befindet, wird verlangsamt – einschließlich Kugeln, die auf Sie treffen. Sehr nützlich für den Umgang mit nervigen Elite-Feinden, die heilen. Schließlich erhalten Sie Teleportationsfähigkeiten, mit denen Sie sich mühelos im Kampfgebiet bewegen und gleichzeitig Schilde erhalten können.

Zerstörer:

Nahbereich, Tank, bleib stehen. Stelle die Gesundheit wieder her, indem du Feinde aus nächster Nähe tötest. (10 m)

Der unaufhaltsame Zerstörer ist der Panzer Ihres Teams. Bei diesem Giganten geht es darum, Nahkampfschaden zu verursachen und wild in die Schlacht zu eilen, um die Aufmerksamkeit von Ihren matschigeren Verbündeten abzulenken. Die Hauptfähigkeit des Zerstörers ist Golem, der ihn 8 Sekunden lang gegen ankommenden Schaden stärkt. Der Devastator hat auch die höchsten Start-HP. Wenn Sie sich nicht für Dinge wie „in Deckung gehen“ interessieren und einfach nur im Freien kämpfen möchten, ist der Devastator eine ziemlich gute Klasse.

Der Devastator ist dank seiner Überlebensfähigkeit auch ziemlich gut für Solospieler. Seine Nahkampfangriffe sind nicht besonders effektiv – im Gegensatz zu Pyromancer und Trickster, die beide spezielle Nahkampfangriffseffekte erzielen. Der Devastator ist einfach und unkompliziert. Sie absorbieren Treffer und verursachen aus nächster Nähe Schaden. Ihre erste Fähigkeit ist Erdbeben, das in Deckung geht und ungefähr die gleiche Reichweite hat wie die Infernofähigkeit des Pyromanten.

Später wird der Devastator dank seiner Fähigkeit Bullet Reflect unglaublich mächtig. Wenn Sie Räume von Feinden befreien möchten, ohne sie überhaupt anzugreifen, ist dies möglicherweise eine der besten Fähigkeiten im Spiel.

Welche Klasse wirst du wählen? Jeder ist lebensfähig und mächtig in den richtigen Händen.

Loading...