Neueste Destiny 2 TWAB geht eine Vielzahl von Waffen-Archetyp- und Perk-Buffs durch; Bestätigt, dass die nächste Saison keine Venus erforscht

Das neueste TWAB ist da und Bungie verbringt den größten Teil damit, sich eingehend mit den Waffenfans und Änderungen zu befassen, die Sie in der nächsten Saison erwarten können, die noch Saison der Saison ist [Redacted] ab jetzt.

Bevor wir darauf eingehen und von der nächsten Saison sprechen, während wir alle wissen, dass Vault of Glass kommt, setzte Bungie einen Dolch in die Hoffnung einiger Spieler, die darauf drängten, dass Venus als Ziel hinzugefügt wurde. Im Gegensatz zum ursprünglichen Glasgewölbe, das Spieler am Eingang hervorbrachte, der sich in einem öffentlichen Raum befand, Destiny 2’s Vault of Glass wird ein privater instanziierter Bereich sein, der abgeschlossen ist. Erwarten Sie nicht, dass zufällige Spieler auftauchen und Ihnen helfen, das Tor zu öffnen, und erwarten Sie auch nicht, dass Sie weglaufen und die Venus erkunden können.

Nachdem dieser Wunschtraum erfüllt ist, taucht der TWAB tief in Waffenarchetyp-Fans ein. Der Fokus liegt hauptsächlich auf der Erklärung ihres Denkprozesses für schwere Waffen. Es ist eine ziemlich langwierige Erklärung ihrer Philosophie für jede schwere Waffe und Rolle, von der sie glauben, dass sie dazu dient, dass Sie sie hier lesen können, wenn Sie an ihrem Denkprozess interessiert sind. All dies führt zu dem Punkt, dass lineare Fusionsgewehre momentan für nichts wirklich gut sind.

Schön für fast die gesamte Existenz von Destiny 2, Lineare Fusionsgewehre wurden im PvE überschattet. Die einzigen Ausnahmen waren Pre-Nerf Sleeper Simulant und Arbalest (bis zu einem gewissen Grad), und beide Waffen sind Exoten. Line in the Sand, ein großartiges lineares Fusionsgewehr auf Papier, wurde nie sinnvoll eingesetzt, da die Waffe im Allgemeinen nur zum Kotzen ist.

Bungie poliert lineare Fusionsgewehre ziemlich stark, indem er seinen Präzisionsschaden um 15% und seine Reserven um 20% erhöht. Obwohl sie nicht vollständig von der Idee verschlossen sind, lineare Fusionsgewehre in den speziellen Slot zu verschieben, wie viele Spieler im Laufe der Jahre vorgeschlagen haben, zögern sie, dies zu tun, es sei denn, dies ist absolut notwendig, da es schwierig sein wird, dies im PvP auszugleichen Scharfschützengewehre.

Neben der Einführung von Transmog und anderen neuen Funktionen werden in der TWAB in der nächsten Saison einige weitere bemerkenswerte Verbesserungen besprochen.

Fusionsgewehre mit niedriger Reichweite erhalten eine erhöhte Startentfernung für den Abfall des Schadens, mit einer Auswirkung auf 100 Reichweitenstatistik, + 2 m auf 0 Reichweitenstatistik. Auto-Gewehre der Präzisionsklasse (auch bekannt als 450er) verursachen eine leichte Erhöhung des Schadens pro Kugel von 17 auf 18 Subsistenz perk reduziert Ihre Reserven nicht mehr. SMGs erhalten jetzt mehr Munition zurück pro Kill. Hochwirksame Reserven und Unterdruck-Bonus werden jetzt ohne Vorfeuer abgefeuert, solange die Bedingungen erfüllt sind. Unrelenting ist im PvE leichter auszulösen und heilt 20% mehr als Sympathisches Arsenal wird jetzt auch +20 Nachladen geben. Drachenfliege wird jetzt auch bei Servitoren und schweren Schäften funktionieren. Hüftfeuergriff wird stärker sein. Bei Eisengriff, Eisenblick und Eisenreichweite werden die statistischen Strafen um verringert -10. Osmose und Elemental Captaciter arbeiten jetzt mit Stasis zusammen. Wenn Sie Stasis mit Osomsis verwenden, können Sie Stasis-Waffenschaden (keine Fähigkeit) verursachen. Mit Elemental Capcciter können Sie die Rückstoßrichtung verbessern und die ADS-Bewegungsstrafe verringern. Keine Ablenkungen werden schneller aktiviert und das Zucken um 30% erhöht. Die Geschwindigkeit gewährt jetzt immer +20 zum Handling und +20 zum Nachladen zusätzlich zum ausgelösten Effekt. Bottomless Grief gewährt dem Magazin jetzt zusätzlich zum ausgelösten Effekt immer +30.

Bemerkenswert ist auch, dass Mida Multi-Tool endlich einen nützlicheren Vorteil anstelle von Outlaw von seinem Katalysator bekommt. Es wird jetzt stattdessen keine Ablenkungen haben.

Loading...

Erwarten Sie schließlich, dass irgendwann in der nächsten Saison ein Nerf von Dead Man’s Tale in seinem Hüftfeuer gegen weitreichende Ziele regiert.

Puh, das ist eine Menge, und es gibt noch ein bisschen mehr in diesem neuesten TWAB, wenn Sie sich auf das Wesentliche einlassen wollen. Hier können Sie jedes Detail lesen. Was halten Sie von den Veränderungen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Der Beitrag Neueste Destiny 2 TWAB geht eine Vielzahl von Waffen-Archetyp- und Perk-Buffs durch; Bestätigt, dass No Exploring Venus Next Season zuerst auf emagtrends erschien.

Loading...