Monster Hunter Rise: Magnamalo Schwäche

Monster Hunter Rise hat viele interessante Bestien zu besiegen, aber nur wenige können so schwierig zu schlagen sein wie der Magnamalo. Leicht an den Füßen und wie ein Panzer gebaut, kann es Jägern die schnelle Arbeit erleichtern, ohne sich seiner Schwachstellen bewusst zu sein. Als solches würden Sie nicht beschuldigt, es wissen zu wollen Was ist die Schwäche des Magnamalo in Monster Hunter Rise.

Zum Glück sind Sie bei uns genau richtig. Im Folgenden finden Sie alle Informationen, die erforderlich sind, um die Schwachstelle des Magnamalo richtig zu nadeln.

Was die Schwäche des Magnamalo in Monster Hunter Rise ist

Der Schwachpunkt des Magnamalo sind seine Hinterbeine.

Diese Körperteile werden immer dann freigelegt, wenn sie mit dem Herumschlagen fertig sind oder wenn sie nach einem Angriffsangriff wieder zu sich kommen. Wenn Sie diesen Körperteilen genügend Schaden zugefügt haben, werden sie auch weniger beweglich, sodass Sie mehr Zeit zum Atmen haben, während Sie dagegen ankämpfen.

Wenn Sie jedoch nicht mit erstklassiger Ausrüstung ausgestattet sind, benötigen Sie wahrscheinlich Hilfe beim Durchschneiden der natürlichen Rüstung. Glücklicherweise hat der Magnamalo auch eine Schwäche für den Status der Wasserfäule.

Wenn Sie diesen Status auf einen Teil seines Körpers anwenden, wird seine Rüstung weicher und der Schaden, den Sie ihm zufügen können, erhöht. Dies schließt seine Hinterbeine ein, und das Anwenden dieses Status auf sie kann das Zerlegen ihrer gepanzerten Teile zum Kinderspiel machen.

Der Effekt kann angewendet werden, indem der Magnamalo mit wasserbasierten Angriffen auf den Weg eines Monsters gebracht wird oder indem er mit einem Jagdhelfer-Gegenstand getroffen wird. Ersteres kann jedoch schwierig einzurichten und zeitlich festzulegen sein, sodass Letzteres die beste Wahl ist.

Wo man Schlammkäfer findet

Für welche Jagdhelfer-Gegenstände Sie dem Magnamalo in Monster Hunter Rise Wasserbrand zufügen können, steht Ihnen nur eine Option zur Verfügung.

Schlammkäfer, die gefangen genommen und als Jagdhelfergegenstände verwendet werden, sind die einzige Möglichkeit, einem Feind Wasserbrand zuzufügen. Dazu stellen sie dir Schlammkugeln zur Verfügung, die du auf ein Ziel werfen kannst, um ihnen den Status zu verleihen.

Loading...

Diese Käfer können in den Gebieten der Schreinruinen, des überfluteten Waldes, der Sandy Plains und der Lavahöhlen gefunden werden. Sie werden durch den Blaustich ihrer Schlammkugeln auffallen und in der Nähe von Gewässern erscheinen. Wenn Sie eine gefunden haben, gehen Sie einfach auf sie zu und drücken Sie die A-Taste.

Solange einer der fünf Steckplätze Ihres Helferkäfigs geöffnet ist, können Sie ihn erfassen. Sie können es dann nach Belieben verwenden, indem Sie Ihr Inventar mit der L-Taste öffnen, durch Drücken von A oder Y zu seinem Gegenstandsplatz wechseln und dann die Y-Taste drücken.

Hoffentlich hat sich das geklärt Was ist die Schwäche des Magnamalo in Monster Hunter Rise. Weitere Informationen zum Spiel finden Sie in unserem guía-Wiki. Es enthält Anleitungen zu unzähligen anderen Themen, von der Beschaffung von Toxic Kumori bis zur Beschaffung von Dreamshell.

Der Beitrag Monster Hunter Rise: Magnamalo Weakness erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...