Mittelalter gehen: Wie man gräbt | Bauanleitung

Erfahren Sie, wie Sie in Going Medieval graben, um unterirdische Strukturen zu bauen. Sie können in den Boden graben, um komplexe Strukturen zu errichten, sowie Ihr Haus unterkellern. Dadurch erhalten Sie zusätzlichen Stauraum und erspart Ihnen das lästige Bauen von Wänden. Lassen Sie uns also herausfinden, wie man in den Boden gräbt.

Wie man in Going Medieval gräbt

Sehen Sie sich zuerst unten rechts auf dem Bildschirm an. Hier sehen Sie ein kleines Spitzhacken-Symbol. Wählen Sie den Bereich aus, den Sie ausgraben möchten. Wählen Sie nun einfach einen bestimmten Dorfbewohner im Spiel aus und Sie können die Aufgabe des Grabens des ausgewählten Gebiets zuweisen. Sie können dies tun, indem Sie mit der Registerkarte Zeitplan oben links auf dem Bildschirm interagieren. Wählen Sie nun einen Dorfbewohner aus und weisen Sie ihm/ihr die konkrete Aufgabe zu. Auf der Registerkarte Jobs können Sie sogar die Priorität einer bestimmten Aufgabe ändern. Jetzt warte einfach und lass die Siedler die Arbeit machen. Sobald sie mit dem Graben des Bodens fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie eine Treppe hinzufügen. Wenn Sie keine Treppe hinzufügen, können Sie den unterirdischen Bereich nicht erreichen. Wenn Sie Ihrem unterirdischen Unterstand einen Boden oder ein Dach hinzufügen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Stützpfeiler und Wände hinzufügen.

Durch eine unterirdische Ausgrabung können Sie Ihren Siedlern in Going Medieval helfen. Dies hält sie von der Hitze fern und macht sie im Allgemeinen glücklicher. Wenn Sie Gegenstände unter der Erde lagern, halten sie sogar noch länger und ihre Verfallsdauer wird länger.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie im Spiel Vorkehrungen für Heizung und Lüftung für die Wintersaison hinzufügen. Sobald Sie alle diese Faktoren ausgewählt haben, können Sie loslegen.

Loading...

Dies ist alles, was Sie wissen müssen, um in Going Medieval zu graben. Jetzt, wo du hier bist, schau auf jeden Fall vorbei alle Konsolenbefehle und Cheats für Going Medieval. Kannst du dir auch anschauen Wie man abbaut.

Loading...