Ist Garchomp gut in Pokémon Go?

Da es so viele Pokémon gibt, die Sie bei der Erstellung eines Pokémon Go-Teams berücksichtigen sollten, sind die Optionen überwältigend. Wenn Sie die höheren Ränge im Spiel erreichen, bemerken Sie einige Trends und ergänzen sich am besten. Garchomp ist ein Pokémon, das Sie regelmäßig in vielen Teams sehen werden, und es ist verständlich, warum Sie das tun würden. Es ist stark und kann gegen viele der legendären Pokémon kämpfen, die normalerweise schwer zu bekommen sind. Nach Gibbles Community Day ist Garchomp noch mächtiger geworden. Mit der Hinzufügung von Erdkraft zu seinen aufgeladenen Bewegungsoptionen können wir dieses Pokémon nur noch mehr für die Meisterliga oder jeden empfehlen, der an Level-50-Wettbewerben teilnimmt. Wir haben auch die besten Movesets aufgelistet, um Garchomp beizubringen.

Garchomp ist ein Pokémon vom Typ Drache und Boden. Es wird gegen Attacken vom Typ Drache, Fee und Eis sein, aber es ist resistent gegen elektrische, Feuer-, Gift- und Gesteinsangriffe.

Wenn Sie Garchomp im PvP verwenden, hat es eine maximale CP von 3.962, einen Angriff von 218, eine Verteidigung von 164 und eine Ausdauer von 200. Wenn Sie es in PvE-Raids verwenden, hat es einen Angriff von 261, eine Verteidigung von 193 , und eine Ausdauer von 239. Wegen seiner höheren CP möchten Sie es nicht im Großen oder Ultra verwenden. Sie möchten Garchomp hauptsächlich in der Meisterliga verwenden, was ein wenig einschüchternd sein kann, aber es ist ein erbitterter Konkurrent.

Garchomp war bereits ein erbitterter Konkurrent in der Meisterliga. Es hatte ein kompetentes Moveset und war ein geeignetes Spiel für mehrere Master League-Meta-Optionen, wie Melmetal, Excadrill, Snorlax, Regirock, Metagross, Zekrom, Ho-Oh und einige andere. Durch das Hinzufügen von Erdkraft zu seinem Moveset am Community Day wird Garchomp zu einem viel mächtigeren Gegner, der es schwer macht, ihn zu ignorieren. Es ist in der Lage, deutlich mehr Schaden zu verursachen und wird zu einem der besten Pokémon in dieser Liga, insbesondere wenn es ihm XL-Süßigkeiten gibt, um Level 50 zu erreichen.

Sie möchten sein Moveset mit dem jüngsten Buff von Drachenschwanz optimieren. Obwohl Schlammschuss bei jeder Verwendung eine etwas höhere Energieerzeugung bietet, ist der Gesamtschaden von Drachenschwanz weit überlegen, sodass Garchomp aufgeladene Bodenbewegungen wie Sandgrab und Erdkraft verwenden kann. Man könnte wohl das Sandgrab gegen das aufgeladene Move-Empfehlen vom Typ Drache austauschen, aber wenn Sie Garchomp in einer Gruppenumgebung platzieren, kann das Sandgrab leicht die Schilde eines Gegners ködern, was der Erdmacht die Chance eröffnet, sie zu zerstören. Es hängt davon ab, wie Sie dieses Pokémon einsetzen möchten, aber wir glauben, dass Sandgrab und Erdkraft eine mächtige Kombination sind.

Wenn es um die Raids geht, kann Garchomp in einer Vielzahl von Schlachten eingesetzt werden. Es wird entscheidend dazu beitragen, einige der schwerer zu schlagenden legendären Pokémon zu fangen, sodass Sie Ihre Sammlung erweitern können.

Loading...

Garchomp ist ein gutes Pokémon, das mit seinem exklusiven Community Day-Zug gerade verbessert wurde. Erdstrom ist eine außergewöhnliche Option, die niemand ignoriert. Es macht den Kauf der Just a Nibble-Forschungstageskarte noch besser.

Ist Garchomp gut in Pokémon Go? erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...