Illinois Rep. Führt Bill Banning Sale von “Violent Video Games” ein

Der Vertreter des Staates Illinois, Marcus C. Evans Jr., stellte eine Gesetzesvorlage vor, die den Verkauf aller gewalttätigen Videospiele innerhalb des Staates nach einer Reihe von Carjackings in Chicago verbieten würde.

Die Dokumente, die am vergangenen Freitag als House Bill 3531 eingereicht wurden, würden ein Gesetz von 2012 ändern, das den Verkauf oder die Vermietung gewalttätiger Videospiele an Minderjährige einschränkt, um „den Verkauf aller gewalttätigen Videospiele zu verbieten“.

Die Gesetzesvorlage würde die Definition von “gewalttätigem Videospiel” in “Definition” ändern, die es einem Benutzer oder Spieler ermöglicht, einen Charakter innerhalb des Videospiels zu kontrollieren, der dazu ermutigt wird, Gewalt von Mensch zu Mensch fortzusetzen, bei der der Spieler tötet oder auf andere Weise schwerwiegende körperliche Schäden verursacht oder psychischer Schaden für einen anderen Menschen oder ein Tier. “

Es würde auch die Definition von „schwerem körperlichen Schaden“ dahingehend ändern, dass „psychischer Schaden und Kindesmissbrauch, sexueller Missbrauch, Tiermissbrauch, häusliche Gewalt, Gewalt gegen Frauen oder Kfz-Diebstahl mit einem Fahrer oder Beifahrer im Fahrzeug zum Zeitpunkt des Diebstahls eingeschlossen sind beginnt.”

Die Rechnung wurde als Antwort gemacht, nachdem das Chicago Police Department auf 218 Carjackings im Januar reagiert hatte, berichtet die Chicago Sun-Times.

“Die Gesetzesvorlage würde den Verkauf einiger dieser Spiele verbieten, die die Aktivitäten fördern, unter denen wir in unseren Gemeinden leiden.” Evans sagte am Beispiel von Grand Theft Auto.

Loading...

Während Videospiele über Jahrzehnte hinweg auf Gewalt von Politikern untersucht wurden, erklärte die American Psychological Association im vergangenen Jahr: „Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Beweise, um einen Kausalzusammenhang zwischen gewalttätigen Videospielen und gewalttätigem Verhalten zu belegen.“

Der Beitrag Illinois Rep. Stellt Bill Banning Sale von „Violent Video Games“ vor und erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...