Guilty Gear Strive erhält eine dritte Beta

Heute Morgen kommen Entwickler für Arc System Works Schuldige Ausrüstung streben veröffentlichte eine Erklärung über das Spiel nach seiner offenen Beta und der anschließenden Verzögerung. Anfang Februar hatten die Spieler die Möglichkeit, das Spiel mehrere Tage lang zu spielen und ein Formular mit ihrem Feedback auszufüllen. Nach dieser offenen Beta erhielt das Spiel eine Verzögerung bis zum 11. Juni, zwei Monate nach seiner ersten erwarteten Veröffentlichung im April.

In diesem Update lieferten die Entwickler eine Liste der Änderungen am Spiel und Einblicke in den Empfang der vorherigen Beta. Die Entwickler haben die folgenden Bedenken ausgeräumt und einige Änderungen aufgelistet.

Neue Funktionen und Änderungen für Guilty Gear Strive

Der Missionsmodus wird in der Einzelhandelsversion für diejenigen verfügbar sein, die ein komplexeres Tutorial zum Erlernen von Combos wünschen. Das Lobby-System lässt Spieler nun in bestimmten Bereichen sperren, wenn sie ein Match in der Lobby suchen, wie bei älteren Titeln aus dem Studio Ein Gegner, der einem Match folgt, anstatt die Aufforderung, größere Lobbys zu spielen, erneut zu aktivieren. Spieler erhalten eine spezielle Anzeige für mehr Dinge, die eine breitere Verwendung von Spezialangriffen und römischen Abbrüchen ermöglicht. Anpassungen des verursachten Schadens Anpassungen der Luftbewegungen und Angriffe Entfernen von unendlichen Combos und Loops Musik aus Frühere Spiele der Serie können im Einzelhandel freigeschaltet werden

Diese Nachricht wurde von der Bestätigung begleitet, dass das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere offene Beta erhalten würde, um Feedback zu diesen Änderungen zu erhalten. Dies ist die zweite offene Beta nach einer geschlossenen im April 2020. Die Transparenz und Reaktionsfähigkeit der Entwickler von Guilty Gear Strive sind ein guter Indikator dafür, dass sich das Spiel in eine Richtung bewegt, mit der die Fans beim Start zufrieden sein werden. Der Rollback-Netcode der vorherigen Beta wurde gut angenommen, sodass Spieler problemlos Spiele mit Spielern in verschiedenen Regionen spielen können, mit denen viele andere Spiele des Genres zu kämpfen haben. Insgesamt klingt es so, als ob die Entwickler mit der Richtung des Spiels zufrieden sind. Der Beitrag bestätigte, dass es auch viele Fans sind, die die Beta gespielt haben, wobei die meisten Fragen der Umfrage überwiegend positive Antworten erhalten.

Guilty Gear Strive wird am 11. Juni für PlayStation 4, PlayStation 5 und Windows PC veröffentlicht.

Loading...

GAME DEALSGet Twitch Prime jetzt kostenlos und holt euch Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Loading...