Going Medieval: So füllen Sie Löcher

Going Medieval hat im Spiel viel zu graben, aber wir müssen auch wissen, wie man diese gegrabenen Löcher im Spiel füllt. Sie werden für verschiedene Zwecke graben, z. B. Bergbau, Lagerung usw. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie auffüllen sollen, lesen Sie diese Anleitung weiter.

So füllen Sie Löcher in Going Medieval

Sie können die ursprünglichen Oberflächenfliesen nicht zurückbringen Going Medieval. Um Löcher zu füllen, müssen Sie Dinge auf den Löchern bauen, um sie dort abzudecken. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Zum einen, um Brücken über diesen Löchern zu bauen, und zum anderen, um einen unterirdischen Raum aus dem Loch zu schaffen, um es nützlich zu machen.

Um eine Brücke zu bauen, stellen Sie sicher, dass die obere Diele mit einer Bodenplatte verbunden ist. Wenn nicht, wird die Struktur nur instabil und fällt ab. Sie werden nur Ihre Ressourcen damit verschwenden, wenn Sie dies nicht richtig machen. Dies wird auch als Brücken funktionieren, die viel cooler aussehen als nur ausgegrabene Gebiete, die aufgegeben wurden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, einfach einen Raum aus dem Loch zu machen. Bauen Sie ein Dach auf und machen Sie einen Raum daraus. Sie können einen Raum im Loch selbst machen oder darauf bauen. Könnte auch etwas Nützliches daraus machen. Um einen Raum im Loch selbst zu machen, legen Sie einfach ein Dach auf das Loch und es würde funktionieren. Alternativ können Sie Bretter verwenden, um das Loch abzudecken und einen Raum auf dem Loch zu machen.

Loading...

Das ist also alles für unsere Anleitung zum Füllen von Löchern. Wenn du es wissen möchtest wie man eingräbt Going Medieval, wir haben auch dazu einen Leitfaden für Sie.

Loading...