Fuser startet im Mai neue Tracks

FUSER bringt im Mai neue herunterladbare Inhalte und neue Tracks mit einem weiteren Bündel von Kultkünstlern auf den Markt. Mit der 90er-Hymne „Friday I’m in Love“ von The Cure können Sie Ihre FUSER-Mixe bereichern und neue Klangkombinationen entdecken. Apropos Banger der 90er Jahre: Haddaways Dance-Hit „What Is Love“ wird auf Sie warten. 80er-Jahre-Enthusiasten werden den Synth-Sound von „Tainted Love“ von Soft Cell lieben. Auf der anderen Seite können Liebhaber der frühen 2000er Jahre den Dirty Vegas-Song „Days Go By“ genießen. Für modernere Samples können Sie Billie Eilishs “Daher bin ich” und auch “Latch” von Disclosure ft Sam Smith ausprobieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie mit diesen neuen Tracks von Fuser freien Lauf.

Neben der neuen Reihe beliebter Bops warten im Mai weitere kostenlose Veröffentlichungen auf Sie. “Days Ahead, Days Behind” von Some Lover wird allen FUSER-Spielern kostenlos zur Verfügung stehen, und das ist noch nicht alles. Die neuen FUSER-Tracks werden das „Loop Pack 01“ von Faint Shadow enthalten. Dies ist nur eine erste Veröffentlichung für eine Reihe von Promoter Packs, die kommen werden. Wenn Sie nach einem sanften, meditativen Sound suchen, sollten Sie diese persönliche Sammlung von Faint Shadows nicht verpassen.

Wenn Sie neu in der FUSER-Plattform sind, lesen Sie unseren Testbericht, um herauszufinden, wie Sie Ihr Spielerlebnis durch FUSER verbessern können.

Loading...

Der Beitrag Fuser Launches New Tracks im Mai erschien zuerst auf GosuNoob.com Video Game News & Guides.

Loading...