Funktionsweise der zeitlich begrenzten Übernahme von Auto Banners Apex Legends Kriegsspiele

Die zeitlich begrenzte Übernahme von Auto Banners ist eine zweitägige Übernahme in der Apex Legends Kriegsspiele. Es befindet sich mitten in der Liste des Events und wie bei Second Chance dreht sich alles um eine wesentliche Änderung des Respawn-Systems. Dies betrifft Spieler nur, wenn sie getötet wurden, nicht, wenn sie niedergeschlagen oder wiederbelebt wurden.

Auto-Banner funktionieren genau so, wie der Name schon sagt. Vorbei sind die Tage, in denen man ins Feuer gerannt ist, um sich das Banner eines Teamkollegen zu schnappen, oder wenn ein streunender TTV Wraith-Main auf der anderen Seite der Karte gestorben ist, ohne rechtzeitig zu seinem Banner zu gelangen. Sobald ein Spieler stirbt, hat das Team das Banner.

Dies wird zu einem äußerst interessanten Spiel führen, da theoretisch zwei Teamkollegen in die Schlacht eilen könnten, während die anderen ein Respawn-Leuchtfeuer an einem sicheren Ort in der Nähe des Kampfes lagern. Das heißt, Erinnerung als im Gegensatz zu Second Chance, Sie werden immer noch alle Ihre Waffen und Ausrüstung verlieren, wenn Sie dies tun.

Der Beutepool wurde ebenfalls angepasst, um diesem respawnlastigen LTM Rechnung zu tragen, indem Mobile Respawn Beacons zu einem viel häufigeren Gegenstand gemacht wurden. Es wurde jedoch nichts aus dem Beutepool entnommen. Wenn Sie also lieber Hitzeschilde in Ihrem Überlebens-Slot tragen möchten, ist der Gegenstand weiterhin verfügbar.

Verbunden: Veranstaltungsplan für Kriegsspiele: Alle zeitlich begrenzten Übernahmen und Zeiten

Loading...

Die zeitlich begrenzte Übernahme von Auto Banners ist vom 19. bis 21. April aktiv.

Der Beitrag Wie die zeitlich begrenzte Übernahme von Auto Banners funktioniert Apex Legends War Games Event erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...