Final Fantasy 7 Remake Intergrade Scarlet Boss guía

Shinras Direktor von Advanced Weaponry, Scarlet, ist einer der Bosse des Final Fantasy 7 Remake INTERmission DLC. Dieser Final Fantasy 7 Remake Intergrade Scarlet Boss-Leitfaden führt Sie durch alles, was Sie wissen müssen, um sie zu besiegen.

Final Fantasy 7 Remake Intergrade Scarlet Boss

In diesem INTERmission DLC-Bosskampf wird Scarlet im Grunde einen Roboter namens Crimson Mare bedienen und seine verschiedenen Fähigkeiten einsetzen, um gegen Ihre Gruppe zu kämpfen. Sie müssen Scarlet im Final Fantasy 7 Intermission dlc besiegen, um die ultimative Materia zu erhalten, die Wutai im Krieg gegen Shinra benötigt.

In diesem Handbuch haben wir alle Bewegungen von Scarlet und ihrer Roboterfahrt, ihre Konter sowie den Schritt-für-Schritt-Plan, um diesen Bosskampf zu überwinden, detailliert beschrieben. Also, lass uns beginnen!

Angriffe mit ihren Gegenmaßnahmen

Kugelfeuer: Crimson Mare trifft dich mit Kugeln. Laufen Sie zur richtigen Zeit seitwärts und nähern Sie sich dann dem Boss für einen Gegenangriff.
Flammenspitze: Ihre Stelle wird für kurze Zeit brennbar. Verwenden Sie die gleiche Taktik wie bei diesem ersten Angriff, um diesem auszuweichen.
Direktive: Bereitstellen: Scarlet beschwört Sentry Launchers. Lass Sonon sich um Crimson Mare kümmern, während Yuffie die Sentry Launchers erledigt.
Direktive Deckung Feuer: Die Klinge von Crimson Mare wird mit Flammen bedeckt. Halten Sie sich vom Boss fern, bis die flammende Klinge verschwunden ist.
Makokanonenstrahl: Der Boss trifft dich mit seinen Kanonenarmen mit einem Strahl. Weiche dem Angriff aus und renne darauf zu, um einen Gegenschlag zu landen.
Makokanonen-Raketen: Crimson Mare feuert Raketen auf dich ab. Begeben Sie sich zu den Säulen, um sie leicht demontieren zu können.
Wiederbeleben: Scarlet belebt Crimson Mare wieder, wenn seine HP auf 0 gesunken ist. Wähle Scarlet, bis sie gezwungen ist, aus Crimson Mare zu springen.

So besiegen Sie Scarlet und Crimson Mare in FF7 Remake Intergrade

Abhängig von den HP der Crimson Mare kann dieser Bosskampf gegen Scarlet im FF7 Intermission DLC in vier verschiedene Phasen unterteilt werden.

Erste Phase

Sobald der Kampf beginnt, verwenden Sie Yuffies 4-Punkt-Shuriken gegen den Boss. Während Sie sich ihm für einen Gegenangriff nähern, verwenden Sie Nahkampf und Kombos. Da dieser Boss blitzgefährdet ist, können Sie auch Lightning Materia verwenden.

Denken Sie daran, dass Crimson Mare sowohl Nahkampf- als auch Fernangriffe ausführen kann. Wenn Sie also Angriffen wie Bullet Barrage ausweichen, ist es am besten, wenn Sie sich ihm von den Seiten nähern, anstatt von vorne.

Zunächst finden Sie das Schlachtfeld umgeben von Sentry Rays. Wenn Sie sie beseitigen, ruft Scarlet nach Sentry Launchers. Wie bereits erwähnt, verwenden Sie Yuffie, um sie loszuwerden. Lassen Sie Sonon in der Zwischenzeit Crimson Mare engagieren.

Bevor der Boss fast 25 % seiner HP verliert, führt er den Direktive Cover Fire-Angriff aus. Warten Sie einfach, bis die Flammen erloschen sind, bevor Sie etwas unternehmen.

Zweite Phase

Wenn die EP von Crimson Mare 75% erreicht, zieht sie sich zurück und ersetzt ihre Schwerter durch Makocannons. Scarlet wird dich dann mit dem Strahlangriff treffen. Weiche ihm aus und gehe zu Crimson Mare, die nach dem Angriff verkrüppelt wird. Füge den Makocannons so viele Schläge wie möglich zu, bevor Crimson Mare sich erholt.

Wenn es sich erholt, wird es mit Raketen auf Sie zukommen. Kontern Sie sie wie oben erwähnt und starten Sie dann eine Offensive auf Makocannons, die bereits durch Ihre ersten Angriffe geschwächt wären.

Dritte Phase

Loading...

Wenn die Hälfte seiner HP übrig ist, wird Scarlet mit Crimson Mare zurückfallen und erneut neue Waffen ausrüsten – ein Langschwert, Claymore und ein Schild.

Verschwenden Sie keine Zeit damit, den Schild zu schlagen oder das Langschwert zu kontern, konzentrieren Sie sich einfach auf Claymore und nutzen Sie dafür alle Ihre Blitzfähigkeiten, einschließlich Ramuhs Blitzfähigkeit, um maximalen Schaden zu verursachen.

Vierte Phase

Wenn die HP von Crimson Mare praktisch auf 0 gesunken ist, wird Scarlet die Revivify-Bewegung in ihrem Arsenal verwenden, um sie am Laufen zu halten. Es wird seine Arme zurück zu Makocannons verlagern und den Angriff der Raketen häufiger nutzen.

Um den Kampf zu beenden, zielen Sie auf Scarlet und bald wird eine Zwischensequenz abgespielt, die das Ende des Bosskampfes markiert und Sie mit 61 SP und Time Materia belohnt.

Der Post Final Fantasy 7 Remake Intergrade Scarlet Boss guía erschien zuerst auf ..

Loading...