FFXIV Bozja Erklärt: Tipps und Tricks für den Einstieg

Der neueste groß angelegte Kampfinhalt in Final Fantasy XIV, The Bozja Southern Front, wurde live geschaltet. Dieser neue Inhalt weist einige Ähnlichkeiten mit Eureka von Stormblood auf, da er in großen instanziierten Bereichen stattfindet, sich jedoch in vielerlei Hinsicht unterscheidet. In diesem Handbuch werden einige wichtige Tipps und Tricks aufgeführt, damit Ihre Bozja-Erfahrung reibungslos funktioniert.

Erste Schritte – Die Grundlagen

Tipps und Tricks zum FFXIV Bozja guía

Das Wichtigste zuerst: Bozja muss natürlich freigeschaltet sein. Sie müssen Shadowbringers abgeschlossen haben und auch Return to Ivalice von der Stormblood-Erweiterung abgeschlossen haben, um Ihren Streifzug nach Bozja zu beginnen. In unserem Leitfaden finden Sie Schritte, wie Sie aufholen können, wenn Sie im Rückstand sind.

Wie oben erwähnt, hat Bozja einige Ähnlichkeiten mit Eureka, aber es ist sehr unterschiedlich in Gefühl und Zweck. Bozja ist nicht nur hoffentlich lustig, sondern dient auch zwei pragmatischen Zwecken für die Spieler.

Erstens ist es ein Ort, an dem Sie neben Dungeons auch EXP verdienen können. Diese Veranstaltung kann als Ersatz für Aktivitäten wie den Palast der Toten und den Himmel in der Höhe angesehen werden.

Jeder Level 71 und höher kann teilnehmen. Deine Ausrüstung wird unabhängig von deinem Level mit Level 80 synchronisiert und du erhältst EXP für den Job zusätzlich zu anderen Dingen, die wir unten durchgehen, bis du Level 80 erreichst.

Zweitens können Sie hier Ihre Reliktwaffe, neue Rüstungen und Kosmetika erhalten. Das Relikt ist eine mächtige Waffe, die Sie aufrüsten können, um fast genauso, wenn nicht sogar mächtiger zu sein als alles, was Sie bei den Überfällen erhalten würden, ohne eine Hardcore-Gruppe zu benötigen. Es wird auch leuchten und super cool aussehen, also gibt es das.

Loading...

Lassen Sie uns einige grundlegende Mechanismen der Funktionsweise von Bozja kennenlernen.

Der Beitrag FFXIV Bozja Explained: Tipps und Tricks für den Einstieg erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...