EA Sports PGA Tour fügt die LPGA hinzu und bietet noch mehr Inhalte

EA Sports hat heute die Aufnahme der LPGA Tour in sein kommendes EA Sports PGA Tour-Spiel angekündigt, das im Frühjahr erscheinen soll. EA setzt weiterhin auf Golf, nachdem er die Szene vor sechs Jahren verlassen hat. Dies wird Damengolf in seiner realistischsten Darstellung mit High-Fidelity-Visuals auf Hardware der neuesten Generation bringen. Die Amundi Evian Championship mit Sitz in Frankreich ist einer der fünf Majors der LPGA und wird in der EA Sports PGA Tour vertreten sein.

EA konsultierte eine vielfältige Gruppe von Golfprofis, darunter die ehemalige Profi-Golferin und aktuelle Sky-Sportsenderin Iona Stephen, um an der Entwicklung des Titels zu arbeiten. Sie wird auch eine Feldsprecherin im Spiel sein. Der Gewinner des Events von 2019, Jin Young Ko, wird zusammen mit einer Reihe anderer LPGA-Athleten, die alle spielbar sein werden, ebenfalls im Spiel anwesend sein. Die Amundi Evian Championship ist Teil einer langfristigen Partnerschaft zwischen EA und der LPGA.

„Ich freue mich unglaublich, dass die EA SPORTS PGA TOUR eine Vision entwickelt hat, um weibliche Athleten und die LPGA im Spiel zu vertreten“, sagte Iona Stephen, GOLFTV- und Sky Sports-Senderin und EA SPORTS-Botschafterin. „Mein Ziel bei der Unterstützung von EA ist es, Frauen die Befriedigung zu geben, ein qualitativ hochwertiges Golfspiel zu spielen, während sie sich selbst auf vielfältige Weise sehen, die über eine Handvoll weiblicher Charaktermodelle hinausgeht.“

„Ich freue mich sehr, als eine der weiblichen Golferinnen in die EA SPORTS PGA TOUR aufgenommen zu werden“, sagte Jin Young Ko, Profigolfer und Gewinnerin der Amundi Evian Championship 2019. „Der Frauengolf wächst so schnell und unsere Teilnahme an diesem Spiel ist eine großartige Gelegenheit, Fans auf der ganzen Welt zu erreichen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie es ausgeht – und ich kann es kaum erwarten, das Spiel zu spielen!“

Loading...

Loading...