Zusammenfassung und Ende von „Shehar Lakhot“ erklärt: Wie hat Pallavi die Wahrheit ans Licht gebracht?

Shehar Lakhot, gestreamt auf Amazon Prime, ist ein Hardcore-Action-Thriller! Unter der Regie von Navdeep Singh dreht sich die Serie um eine Reihe von Ereignissen rund um Devendra Singh Tomars Leben und seine Heimatstadt Lakhot. Während Dev seine früheren Traumata im Zusammenhang mit Lakhot auflöst, gräbt er sich ein größeres Grab. Die Serie wird mit Sicherheit eine fesselnde Wirkung auf die Gemüter der Zuschauer haben. Mit welchen Problemen ist er in Lakhot konfrontiert? Wird er irgendwann aus dem Schlamassel herauskommen? Es gibt viele Fragen, die diese Noir-Serie in unseren Köpfen aufwirft und die wir in der ersten Staffel von Shehar Lakhot noch herausfinden müssen.

Spoiler voraus

Warum kommt Dev nach Lakhot?

Obwohl es Devs Geburtsort ist, zögert er, nach Lakhot zurückzukehren. Das Marmorabbauunternehmen, für das er in Gurgaon arbeitete, hatte ihn gezwungen, in die Stadt zurückzukehren, um bei Sunil Mahajan Geschäfte zu machen. Dev hat jedoch eine Bedingung: Er muss mit dem Vermögen seines Chefs nach Lakhot gehen, um den Menschen in seiner Heimatstadt zu beweisen, dass er im Leben ein großer Erfolg war. Als er jedoch Lakhot erreicht, wird er von seinem eigenen Bruder Jayendra Singh Tomar (Jay) nicht begrüßt. Er trifft auch Sandhya, seine Ex-Geliebte, und sie sagt ihm, dass er nicht in die Stadt hätte zurückkehren sollen. Dev trifft später Vikas, einen Anführer des Stammesvolkes namens Kachdaars in Lakhot, das für seine Rechte kämpfte. Er bot ihm Geld an, um die Proteste zu stoppen, da sie ihr Marmorabbaugeschäft beeinträchtigten. Vikas, ein rechtschaffener Mann, lehnt sein Angebot jedoch ab. Als Dev später Kairav ​​trifft, erfahren wir, dass es sich um alte Bekannte handelt, die sich seit ihrer Kindheit kennen! Er übernimmt die Verantwortung dafür, dass Vikas Kairav ​​kennenlernt. Unterdessen gerät Dev in Lakhot in große Schwierigkeiten, als sein Bruder Jay ermordet wird und die Polizei glaubt, dass er es war, was dazu führt, dass sie sein Auto beschlagnahmt und ihn in Gewahrsam nimmt. Unterdessen bittet Devs Chef ihn, sofort mit seinem Auto nach Gurgaon zurückzukehren, was ihm jedoch nicht gelingt!

Mit welchen Problemen war Kairav ​​aufgrund der Proteste konfrontiert?

In Lakhot gab es ein anhaltendes Problem im Zusammenhang mit dem illegalen Bergbau, der von Vikas geleitet wurde. Als Vikas von Kairav, dem Präsidenten der Marble Mining Association, vorgeladen wird, warnt er ihn vor den Folgen einer Einmischung in sein Geschäft. Später bittet er den Innenminister, in die Angelegenheit einzugreifen und dafür zu sorgen, dass die Proteste gedämpft werden. Später findet Dev heraus, dass Vikas zur queeren Gemeinschaft gehörte, und hat als Beweis ein paar Fotos von ihm gemacht, um die Proteste zu stoppen, da sie sich auf sein Unternehmen auswirken. Später zeigt er diese Bilder einem seiner Freunde, Antariksh. Doch später denkt Dev darüber nach und erkennt, dass Vikas ein edles Anliegen hat, also bittet er seinen Freund, diese Bilder zu löschen.

Antariksh verkauft diese Bilder schließlich gegen etwas Geld an Kairav, damit er die Flugtickets an seine Freundin schicken kann, die in Lettland lebt. Vikas wird dann von Kairav ​​herbeigerufen, unter Drogen gesetzt und gezwungen, unanständige Fotos mit anderen Männern im Bett zu machen. Später wurde er von Kairav ​​erpresst, um die Proteste zu stoppen! Bhi und Bho, zwei Stammeskomplizen von Kairav, kommen ebenfalls zu Vikas und sagen ihm, dass er im Austausch für Stipendien und medizinische Einrichtungen für die Kachdaars aufhören solle zu protestieren. Vikas glaubt, dass Dev derjenige war, der Kairav ​​über seine sexuelle Orientierung informiert hat, da er wusste, dass nur Dev davon wusste, als er ihn neulich mit einem Mann gesehen hatte. Nachdem Vikas Dev zur Rede gestellt hat, erkennt er, dass Antariksh die Informationen an Kairav ​​verkauft hat. Nachdem Vikas aufgehört hat zu protestieren, wird der Minister der Oppositionspartei, Pramod Bhenno, wütend auf Vikas.

Was war Rajbirs Motiv?

Während Pramod wütend auf Vikas ist, plant er mit Rajbir, dem SHO von Lakhot, gegen ihn, ihn zu ermorden. Später ermordet Rajbir Vikas, um sicherzustellen, dass der Protest nicht nachlässt, hetzt die Stammesangehörigen gegen Kairav ​​auf und sagt ihnen, dass er derjenige war, der hinter Vikas‘ Ermordung steckte. Später wechselt er die Seiten und beginnt, Kairav ​​bei der Beendigung der Proteste zu unterstützen, als Kairav ​​ihm Geld anbietet. Später manipuliert er die Stammesvölker und bringt sie dazu, die Proteste zu stoppen, mit der Begründung, dass dies ihr tägliches Leben beeinträchtigen würde.

Er versucht auch, seine Nase in Devs Leben zu stecken, als er ihn des Mordes an seinem Bruder Jay verdächtigt. Er schickt sein Auto zur forensischen Untersuchung, da darin Blutflecken gefunden wurden. Unterdessen versucht er auch, von Karim Khan Informationen über Kairavs illegale Drogengeschäfte zu erhalten, im Austausch dafür erhält er Informationen über seinen vermissten Bruder Jamal. Nachdem er einige Informationen von ihm erhalten hat, schiebt er die Schuld für den Mord an Vikas auf Karim und trifft auf ihn. Er hatte dies getan, um sicherzustellen, dass er bei den geheimen Informationen über Kairavs Geschäft keine offenen Fragen offen ließ. Dies beweist, dass er jeden für seine persönlichen Bedürfnisse ausnutzen und ihn dann auf schreckliche Weise aus dem Weg räumen würde. Später, als Dev den Skandal um den Ausländermordfall aufdeckt, findet er heraus, dass Pramod der Schuldige war und Rajbir ihm geholfen hat, den Fall zu vertuschen.

Welche Geheimnisse hatte Sunil Mahajan?

Sunil Mahajan war zusammen mit einem bekannten Bauunternehmer aus Delhi in einen Fall der Wilderei von Hirschen verwickelt. Als jemand versucht, ihn wegen des Falles zu erpressen, bietet er ihm Geld an und eskaliert den Fall an Kairav ​​und bittet ihn um Hilfe. Als er den Geldbeutel den Erpressern hinterließ, hatte Kairav ​​Bhi und Bho hinter ihnen hergebracht, um herauszufinden, wer sie waren. Während ein Erpresser mit der Tasche voller Geld flieht, wird ein anderer Erpresser fast gefasst und stiehlt Devs Auto, um zu fliehen, sodass Dev in Lakhot festsitzt. Unterdessen halten Bhi und Bho Dev fälschlicherweise für den Erpresser und nehmen ihn gefangen. Später stellt sich heraus, dass es sich bei den Erpressern um Jay und Jamal handelt. Als Sunil und der Bauunternehmer in die Wilderei verwickelt wurden, machte Jamal, der Fahrer, ein Video davon und begann, ihn zusammen mit Jay zu erpressen. Es ist möglich, dass Kairav ​​für Sunil Mahajan eine Art Ausweichmanöver hatte, da er sich so sehr bemühte, ihn zu retten.

Was war das Motiv von Jay und Sandhya?

Jamal droht Jay, dass er ihn bloßstellen wird, wenn er nichts unternimmt, um ihm aus der Situation zu helfen. Als er Jays Haus erreicht und ihn wegen seines Anteils am Geld angreift, sieht man Sandhya, wie er ihn ermordet. Es stellt sich heraus, dass Sandhya und Jay eine geheime Beziehung haben! Sie hatten den Plan ausgeheckt, Kairav ​​etwas Geld zu stehlen und gemeinsam wegzulaufen. Jay befand sich in einer sehr prekären Situation und war bis zum Hals verschuldet, als Kairav ​​ihn zum Wirtschaftsprüfer in seinem Unternehmen ernannte. Er war für die Geldwäsche für Kairav ​​verantwortlich. Sandhya hatte es jedoch geschafft, ihn zu verführen und ihm den Plan zu geben, etwas Geld von Kairav ​​zu stehlen und sich woanders mit ihr niederzulassen, da sie Kairavs sexuellen Gräueltaten entkommen wollte. Später, als Jay das gesamte gestohlene Geld durch seine alten Spielgewohnheiten verliert, schmieden sie einen neuen Plan, um Sunil zu erpressen.

Nachdem sie Jamal ermordet haben, planen sie, den Mord wie einen Unfall aussehen zu lassen, bei dem Jay ums Leben kam. Nach dem Unfall hatten sie geplant, der Situation etwas Zeit zu geben, um sich zu beruhigen, und dann mit dem Geld davonzukommen. Als Jay sich unterdessen versteckt, bemerkt Bho ihn und folgt ihm. Während er ihn zur Rede stellt, erleidet er einen Verkehrsunfall. In der Zwischenzeit haben Dev und Jays Frau Vidushi ein Vermögen gefunden, das Jay hinterlassen haben muss, und schließlich seine Verwicklung in die Geldwäsche aufgedeckt. Vor seinem Tod hatte Bho Kontakt zu Bhi aufgenommen und ihr erzählt, dass er Jay auf der Straße gesehen hatte. Nach Bhos Verschwinden war sich Bhi sicher, dass Jay mit seinem Mord in Verbindung gebracht wurde. Sie jagt ihn und schafft es, ihn zu entführen. Später rettet Dev Jay und erzählt Dev alles, außer der Tatsache, dass er eine romantische Beziehung zu Sandhya hatte und vorhatte, mit ihr zu fliehen. Sandhya hetzt Dev später auf, indem sie sagt, dass Kairav ​​sie sexuell belästigt. Sie wollte, dass Dev Kairav ​​ermordete, damit sie und Jay leicht entkommen konnten.

Wie bringt Pallavi die Wahrheit ans Licht?

SI Pallavi Raj, ein fleißiger Polizist, will das Geheimnis hinter dem Mord an einem Ausländer in Lakhot aufklären. Sie trifft sich wiederholt mit Medienvertretern, um Informationen zu dem Fall einzuholen. Sie untersucht das Tattoo auf dem Körper des Ausländers und versucht, seine Bedeutung zu verstehen. Sie versucht auch, die ausländischen Botschaften zu kontaktieren und findet heraus, dass sie Tatiana Ivanov heißt. Trotz Interventionen von Rajbir hörte sie nicht auf, die Angelegenheit zu untersuchen. In der Zwischenzeit hat Dev Pallavi gebeten, ihm zu helfen, indem er die forensischen Berichte über das Auto und die darauf gefundenen Blutflecken beschleunigt. Er wollte die Untersuchung des Mordes an seinen Brüdern beschleunigen, da er sich seiner Unschuld sicher war und daher so schnell wie möglich nach Gurugram zurückkehren wollte.

Deb hilft Pallavi später mit dem geheimen Filmmaterial, das er mit Hilfe von Antariksh in Kairavs Hotel gefunden hatte. Die Aufnahmen zeigten, wie das Mädchen, das als Escort für Kairav ​​arbeitete, von Pramod Bhenno im Hotel vergewaltigt wurde. Das Filmmaterial zeigte auch, wie Rajbir und andere Mitarbeiter ihre Leiche aus dem Hotel trugen. Es gab auch Sexvideos von anderen berühmten Leuten, die Kairavs Hotel besuchten. Als Gegenleistung für Devs Gunst versucht sie, die Ermittlungen zu Jays Mord zu beschleunigen. Später fand sie heraus, dass die Blutprobe in Devs Auto mit der von Jay übereinstimmte und nahm daher an, dass Dev der Mörder war.

Was passiert am Ende?

Während Pallavi die Geheimnisse des Mordes an dem Mädchen ans Licht bringen will, zeigt sie das Filmmaterial dem Medienpersonal, und dieser macht aus Angst einen Rückzieher. Später informiert er Rajbir darüber, was ihn dazu veranlasst, ihr zu drohen und die Fahrt zu fordern. Als sie sich weigert, geht Rajbir zu Kairav ​​und informiert ihn darüber. Das Filmmaterial stellte eine Bedrohung für Kairavs Geschäft dar, da es die von ihm betriebene Sexkriminalität aufdecken würde. Als er später versucht, Kairav ​​von dem Geldanteil zu erzählen, den er von ihm erwartet hatte, tötet Kairav ​​ihn. Als sie merkt, dass ihr Leben in Gefahr ist, geht sie zu Kairav ​​und gibt ihm selbst die Fahrt.

Als Bhi von Sandhyas Beziehung zu Jay erfährt und dass sie gemeinsam Kairavs Geld gestohlen und ihren Bruder getötet haben, verspricht Kairav, dass er Bhos Tod rächen wird. Als Dev später ankommt, um Kairav ​​zu töten, enthüllt er ihm die Realität von Sandhya und Jay. Um Sandhya auf die Probe zu stellen, erzählt er ihr, dass er Kairav ​​getötet hat. Sandhya beschließt, mit Jay zu fliehen, und als sie sich auf den Weg macht, folgt Dev ihr. Er sieht, dass sie Bargeld von der Bank abgehoben hat und dann zu Jay gegangen ist und ihn abgeholt hat. Bhi ist auch zu sehen, wie sie ihr separat folgt! Auf seinem Weg wird Dev jedoch von den Männern seines Chefs entführt, da er seit geraumer Zeit in Gurugram vermisst wird. Dev fleht sie an, ihn gehen zu lassen, da er noch etwas zu erledigen hat, aber sie ignorieren seine Bitten. Unterwegs geraten Bhi und die Männer des Chefs in Aufruhr und konkurrieren darum, einander zu überholen. Als Bhi Dev im anderen Auto sieht, glaubt er, er sei gekommen, um seinen Bruder zu retten. Sie alle geraten in eine Schießerei, bei der sie sich gegenseitig töten, und in der Zwischenzeit entkommt Dev.

Dev stiehlt ein Auto und jagt Jay und Sandhya, nur um sie zur Rede zu stellen. Sie scheinen eine Dreiecksbeziehung zu bilden, da beide Brüder Gefühle für Sandhya hegen. Als Jay versucht, Dev zu erniedrigen, schießt Sandhya ihn nieder und beweist damit, dass sie immer noch Gefühle für ihren Ex-Liebhaber hat. Später wurde sie auch von Pallavi abgeschossen und schließlich wurden alle Anklagen gegen Dev fallen gelassen. Pallavi erzählt Dev, dass Kairav ​​geholfen hat, Dev zu befreien. Am Ende der Staffel wird bekannt, dass Pallavi bereits eine Kopie der Festplatte angefertigt hatte, bevor er sie Kairav ​​übergab. Sie hatte Dev die Beweise anvertraut, da sie glaubte, dass er den Beweisen viel mehr gerecht werden würde als sie.

Letzte Worte

Der epische Cliffhanger am Ende der ersten Staffel von Shehar Lakhot gibt uns Hoffnung auf eine noch bessere, actiongeladene zweite Staffel! Die erste Staffel von Shehar Lakhot hat die Motive jedes einzelnen Charakters klar dargestellt. Je weiter wir mit den Erzählungen in jeder Episode fortfahren, desto besser entfalten sich die Ereignisse. Zahlreiche Wendungen in der Handlung erinnerten mich an eine andere actiongeladene Serie, Mirzapur. Es gab viele Elemente wie Action, Drama, Romantik, Verrat und Nervenkitzel, die der Geschichte immer wieder neue Ebenen verliehen. Die Enthüllung jedes noch so kleinen Geheimnisses wird das Publikum zwangsläufig in Erstaunen versetzen. „Shehar Lakhot“ steht mit Sicherheit ganz oben auf der Liste der Action-Thriller! Soweit ich mich erinnern kann, gab es in keiner der einstündigen acht Episoden der Serie einen langweiligen Moment. Insgesamt ist die Serie sehr unterhaltsam und ein Muss!