Wo Lunar Pitcher In Warframe bekommen

Lunar Pitcher ist eine seltene Pflanze, die nur auf Lua auf dem Orokin Moon-Kachelsatz in Warframe wächst. Es kann schwierig sein, etwas zu finden, aber es kann überall auf dem Level erscheinen. Es kann in Pflanzentöpfen, auf Felsen oder draußen auf der Mondoberfläche selbst auftreten.

Lunar Pitcher ist eine große, weiße Gruppe von Pflanzen, die in kleinen Büscheln um das Level wachsen. Um die Pflanze zu ernten, müssen Sie sie mit Ihrem Codex- oder Synthesescanner scannen. Wenn Sie diese Ressource sammeln, empfiehlt es sich, das Cross-Matrix Widget-Upgrade zu verwenden, das Sie bei Cephalon Simaris für Ihren Synthesis-Scanner erwerben können.

Dieses Widget hat eine 45-prozentige Chance, einen erfolgreichen Scan als zwei Scans zu zählen, was doppelt so viel von der Pflanze ergibt. Sie können es bei Cephalon Simaris auf jedem Relay für 50.000 Standing kaufen.

Wenn Sie neu im Spiel sind, sollten Sie bei der Suche nach dieser Pflanze sehr vorsichtig sein. Wenn dich feindliche Sentients sehen, rufen sie Battalysten an. Battalysten sind sehr harte Gegner, die sich an Ihren Schaden anpassen können und sehr schwer zu töten sind. Wenn Sie diese Pflanze anbauen, ist es eine gute Idee, Ihre schlagkräftigsten Waffen mitzunehmen, um mit ihnen fertig zu werden, und sie alle so zu modifizieren, dass sie unterschiedliche Schadensarten verursachen.

Die Crossfire Mission auf der Plato Knoten auf Lua ist ein großartiger Ort, um diese Ressource zu bewirtschaften. Copernicus, eine Eroberungsmission, ist ein weiterer großartiger Knoten, auf dem Lunar Pitcher schnell bewirtschaftet werden kann. Aufgrund der Größe der Karten haben Sie viele Chancen, einen Spawn zu finden.

Merken Sie sich; Ihr Helios Sentinel kann diese Ressourcen oder andere Pflanzenressourcen im Spiel nicht automatisch scannen. Sie müssen Ihren Codex oder Synthesis Scanner verwenden, um sie zu ernten.

Loading...
Loading...