Wo finden Sie Oleander Salbei in Red Dead Redemption 2

Oleander Sage ist ein nützlicher, aber gefährlicher Plan für Red Dead Redemption 2. Sie müssen ihn einsammeln, wenn Sie giftbasierte Waffen wie Pfeile oder Wurfmesser herstellen möchten. Wenn du deinen Charakter dazu bringst, sie zu verzehren, erbrechen sie sich und verlieren ein wenig an Gesundheit. Was noch schlimmer ist, Sie können es verwenden, um sie zu töten.

Sie finden Oleander Sage an einem bestimmten Ort in der Mitte von Lemoyne. Es liegt westlich von Saint Denis am Ufer des Flusses Kamassa. Wir haben alle diese Standorte dokumentiert, damit Sie schnell darauf zugreifen können, während Sie in der Gegend sind.

Bummeln Sie durch den Bach und sehen Sie sich diese Orte an. Sie sind eine anständige Lücke voneinander entfernt, so dass Sie es am besten finden, Ihr Pferd auf diese Weise herunter zu bringen und es bei Ihrer Ankunft abzulegen. Es gibt einen Ort in der Nähe von Saint Denis im Nordwesten, der ein guter Ausgangspunkt sein könnte.

Wenn Sie bereit sind, Giftpfeile oder Giftwurfmesser herzustellen, können Sie diese herstellen, wenn Sie alle Vorräte haben. Hier ist, was Sie für jeden von ihnen brauchen:

Giftpfeile: 1 Pfeil, 1 Flugfeder und Oleander-Salbei
Giftmesser: 1 Wurfmesser und Oleander-Salbei

Beide können sich als nützlich erweisen, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Feind zusätzlichen Schaden erleidet, nachdem Sie ihn angegriffen haben. Achte darauf, dass du keinen Oleander-Salbei isst, da dies deinen Charakter töten kann, wenn er zu viel davon isst.

Loading...
Loading...