Wie man Zephyr in Warframe bekommt

Zephyr ist ein interessanter Warframe, der Geschwindigkeit, Beweglichkeit und Massenkontrolle in den Kampf bringt. Dank ihrer Turbulenzfähigkeit, die alle ankommenden Projektile ablenkt, kann sie auch überraschend tankig sein.

Um Zephyr-Blaupausen zu erhalten, müssen Sie Zugang zu einem Clan-Dojo haben. Wenn Sie derzeit nicht Teil eines Clans sind, ist es eine gute Idee, einem beizutreten, um das Beste aus dem Spiel herauszuholen. Sobald Sie Teil eines Clans sind, können Sie das Tenno Lab im Dojo besuchen und die Blaupausen erwerben, die Sie zum Bau von Zephyr benötigen. Das Tenno Lab ist ein Fast Travel-Punkt. Öffnen Sie einfach Ihr Hauptmenü im Dojo, wählen Sie dann Fast Travel und wählen Sie das Tenno Lab aus der Liste aus.

Hauptentwurf – 35.000 CreditsChassis Blueprint – 15.000 CreditsNeuroptics Blueprint – 15.000 CreditsSystems Blueprint – 15.000 Credits

Sobald Sie alle Pläne haben, können Sie Volt in Ihrer Gießerei mit den folgenden Ressourcen bauen:

Chassis

15.000 Credits200 Oxium900 Nano Spores50 Rubedo

Neuroptik

15.000 Credits150 Circuits200 Oxium200 Polymer Bundle500 Salvage

Systeme

15.000 Credits1 Steuermodul200 Oxium500 Polymer Bundle400 Plastids

Jede Komponente hat eine Erstellungszeit von 12 Stunden und kann alle gleichzeitig erstellt werden. Sobald sie erstellt sind, können Sie sie in Verbindung mit der Haupt-Blaupause von Zephyr verwenden, um den Warframe zu erstellen. Zephyr hat eine Bauzeit von drei Tagen. Sie können alle Build-Zeiten umgehen, indem Sie die Premium-Währung von Warframe, Platinum, verwenden.

Wenn der Bau abgeschlossen ist, kannst du Zephyr ausrüsten und anfangen, sie zu verbessern.

Loading...
Loading...