Wie man in Kirby and the Forgotten Land kooperativ spielt

Kirby-Fans können sich freuen – Sie können einen Kumpel auf Ihr Abenteuer durch das Vergessene Land mitnehmen. Kirby-Spiele haben fast immer Multiplayer-Optionen eingebaut, sei es der Koop mit einem Freund durch die Geschichte oder Minispiele, die Mario Party ähneln. Wenn Sie sich fragen, wie man in Kirby and the Forgotten Land kooperativ spielt, suchen Sie nicht weiter.

Screenshot von .

Sie müssen zuerst das Tutorial-Gebiet abschließen – wenn Sie den Automodus erhalten und zum Dorf Waddle Dee reisen, müssen Sie sich durch eine Begegnung kämpfen, um Elfilin zu retten, die Sie bitten wird, bei der Rettung aller Waddle Dees zu helfen. Kurz vor dem Abflug auf der Warp Star taucht Bandana Waddle Dee auf und schaltet den Koop-Modus frei.

Sie können über das Pausenmenü auf Co-op zugreifen, um einen lokalen zweiten Spieler dazu zu bringen, sich anzuschließen und Bandana Waddle Dee zu steuern. Er hat nicht die Fähigkeit, Feinde wie Kirby zu absorbieren, aber dafür bekommt er einen Speer, der mit einem Multi-Thrust-Angriff ausgestattet ist. Er kann auch wie Kirby schweben, sodass Plattformen kein Problem darstellen. Wenn Sie es leid sind, Koop zu spielen, können Sie es deaktivieren, indem Sie auf das Pausenmenü klicken und „Play Solo“ auswählen, wodurch Bandana Waddle Dee aus dem Leben gerissen wird.