Wie man Frame Fighter in Warframe spielt

Frame Fighter ist ein Minispiel in Warframe, in dem zwei Spieler in einem Beat-Em-Up-Spiel gegeneinander kämpfen können. Um Zugang zu Frame Fighter zu erhalten, müssen Sie den Ludoplex von Cephalon Simaris kaufen. Dies kostet Sie 50000 Standing.

Sie können Standing with Cephalon Simaris verdienen, indem Sie die täglichen Kopfgeldherausforderungen beenden. Um diese zu erhalten, müssen Sie Cephalon Simaris auf einem beliebigen Relais besuchen, und er gibt Ihnen ein Syntheseziel zum Aufspüren und Scannen.

Wenn Sie den Ludoplex von Cephalon Simaris kaufen, müssen Sie ihn als Dekoration in den Orbiter legen. Öffnen Sie Ihr Hauptmenü, gehen Sie zu Ausrüstung, Orbiter und wählen Sie die Option zum Dekorieren des Orbiters. Finden Sie den Ludoplex und platzieren Sie ihn in Ihrem Orbiter, wo Sie möchten. Interagiere mit dem Gerät und wähle Frame Fighter aus den Optionen.

Für die Nightwave-Herausforderung müssen Sie nur noch das Spiel laden. Wenn Sie möchten, können Sie sich auf Solo einstellen, in das Spiel laden und dann einfach die Mission abbrechen, und die Herausforderung wird automatisch abgeschlossen. Wenn Sie gegen einen anderen Spieler spielen möchten, lassen Sie Ihr Matchmaking einfach öffentlich.

Wenn Sie den Ludoplex kaufen, können Sie Frame Fighter spielen und haben Zugriff auf Standardcharaktere, aber andere Charaktere müssen auf der Welt gefunden werden. Frame Fighter-Fragmente sind in verschiedenen Levels versteckt. Durch Scannen erhalten Sie Zugriff auf den Warframe im Minispiel.

Die Spiele werden ähnlich wie die Street Fighter-Spiele gespielt, auf denen der Modus riffelt. Für PC-Spieler lohnt es sich daher, einen Controller zu verwenden, um die Charakterkontrolle zu vereinfachen.

Loading...
Loading...