Wie man Eisenstiefel in Minecraft herstellt

Iron Boots ist eine Art von Fußrüstung, die Spieler in Minecraft herstellen können. Sie können nur aus Eisenbarren hergestellt werden. Wenn sie ausgerüstet sind, geben sie Ihnen 2 Rüstungspunkte, aber das Problem mit ihnen ist, dass sie eine sehr geringe Haltbarkeit haben, sodass sie sich schnell abnutzen. In dieser Anleitung erfährst du alles über Eisenstiefel in Minecraft, einschließlich der Herstellung, Rezepte, Materialien, die du benötigst, etc.

Materialien zur Herstellung von Eisenstiefeln

Um Eisenstiefel in Minecraft herzustellen, benötigen Sie 4 Eisenbarren. Sie können Eisenbarren erhalten, indem Sie Truhen plündern oder sie aus rohem Eisen oder Eisennuggets herstellen. Sie benötigen auch einen Handwerkstisch, an dem Sie Eisenbarren in Eisenstiefel verwandeln können.

Wie man Eisenstiefel in Minecraft herstellt

Öffne deinen Handwerkstisch

Fügen Sie Ihre Materialien wie in den Bildern dem Basteltisch hinzu. 2 Eisenbarren sollten auf jeder Seite des Werktisches liegen. Wenn Sie die Muster in Herstellungsrezepten nicht befolgen oder ändern, werden Sie andere Gegenstände herstellen.

Lege die Eisenbarren auf den Handwerkstisch.

Befehl, Eisenstiefel zu bekommen

In Minecraft lautet der Befehl zum Abrufen von Iron Boots: /give @p iron_boots 1

Eisenstiefel-Verzauberungen

Verzauberungen sind wichtig, weil sie die Werte erhöhen und Stiefel besser machen können. Deshalb ist es wichtig, jedes Kleidungsstück, das Sie tragen, zu verzaubern. Feuerschutz, Federfall, Tiefenschreiter, Fluch des Verschwindens, Fluch der Bindungsexplosion, Schutz unbrechend, Dornenseele, Geschwindigkeitsschutz, Projektilschutz und Heilender Frostläufer sind alles Verzauberungen, die auf Eisenstiefel verwendet werden können.

Haltbarkeit von Eisenstiefeln

Die Haltbarkeit von Iron Boots in Minecraft beträgt 195, was nicht so toll ist, wenn man sie mit anderen Arten von Stiefeln vergleicht. Haltbarkeit ist wichtig, weil sie angibt, wie schnell Gegenstände kaputt gehen und ersetzt werden müssen.