Wie man Dietriche in Abermore herstellt

In Abermore verbringen Sie fast Ihre gesamte Zeit damit, an Orten herumzuschleichen, an denen Sie definitiv nicht versuchen sollten, Dinge zu stehlen, die Ihnen nicht gehören. Daher benötigen Sie ein Arsenal an Ausrüstung, das darauf zugeschnitten ist, Ihre Arbeit so einfach wie möglich zu machen. Ganz oben auf dieser Liste stehen natürlich Dietriche, aber das Spiel sagt Ihnen nicht genau, wie man sie herstellt. Diese Anleitung erklärt, wie man Dietriche herstellt, damit Ihnen im Notfall nie etwas fehlt.

Was braucht man, um Dietriche herzustellen?

Screenshot von .

Sie werden im Tutorial des Spiels einen Dietrich herstellen, aber die Materialien, die Sie dort verwenden, sind zwei Schrottstücke. Dadurch entsteht der falsche Eindruck, dass man immer Schrott braucht, um Dietriche herzustellen. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie zwei Teile aus hartem Material benötigen, die Schrott ähneln, um sie herzustellen. Das bedeutet, dass Sie während der Arbeit und beim Stehlen von den Bewohnern von Abermore nach harten Materialien Ausschau halten können, sodass Sie später Dietriche herstellen können, wenn Sie sie brauchen.

Was als hartes Material gilt, wird erst klar, wenn man das Spiel ein paar Stunden gespielt hat. Schrott ist jedoch ein guter Anfang. Sie können auch Dietriche vor einer Mission auf dem Schwarzmarkt kaufen, aber wenn Sie versuchen, Ihr Geld zu sparen, könnte dies in die Mittel eintauchen, die Sie behalten möchten. Es ist viel einfacher, unterwegs harte Materialien zu finden und bei Bedarf Dietriche herzustellen.