Wie man den Neunschwänzigen Fuchs in Rune Factory 5 zähmt

Der Neunschwänzige Fuchs ist der allererste Boss, dem Sie im Spiel begegnen. Es ist nicht sehr mächtig und es ist einfach, seinen Angriffen auszuweichen. Der Neunschwänzige Fuchs ist das einzige Monster, das den fallen lässt Neunschwänzige Fuchsglockeein seltener Gegenstand, der zum Herstellen verwendet wird.

Wie bei jedem Boss ist es mühsam, ihn ständig zu besiegen und ohne Garantie, dass er den benötigten Gegenstand fallen lässt. Es ist besser zu zähmen es. Auf diese Weise kann der Neunschwänzige Fuchs jeden Morgen eine Neunschwänzige Fuchsglocke für Sie produzieren.

Hier ist, wie man es zähmt:

Gehe zu Whispering Woods: Tiefen nach deinem ersten Kampf damit.Bürste den Neunschwänzigen Fuchs, bis das Musiknotensymbol nicht mehr über seinem Kopf erscheint. Dadurch wird es Ihnen gegenüber freundlicher und somit leichter zu fangen. Greifen Sie es nicht an. Geben Sie es stattdessen Artikel dass es gefällt. Der Neunschwänzige Fuchs mag Tempuras, Tempura-Udonsund Erdbeeren aus Starfall-Samen gezüchtet. Sie werden wissen, dass Sie es richtig machen, wenn Sie bei jedem Geschenk das Herzsymbol über dem Kopf sehen. Es wird eine Weile dauern, aber es wird schließlich mit Ihnen kommen.

Verwandt: Wo finde ich Skipjack in Rune Factory 5

Wenn Sie nach vielen Versuchen immer noch erfolglos bleiben, versuchen Sie es erneut bei a höheres Level. Je größer Ihr Levelunterschied ist, desto höher sind die Chancen, gezähmt zu werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Platz in einem Ihrer haben Scheunen. Monster werden niemals mit dir kommen, wenn es keinen Platz für sie gibt.

Für weitere Hilfe mit Runenfabrik 5wirf einen Blick auf einige unserer anderen Posts hier bei Pro Game Guides.