Wie man dem Strafing entgegenwirkt Valorant

Counter Strafing ist eine fortschrittliche Technik in einigen FPS-Spielen, mit der Sie Boni für die Waffengenauigkeit nutzen können, die eintreten, wenn Sie sich nicht bewegen oder wenn Sie die erste Kugel abfeuern. Sie können die Technik in Riot’s Wettkampf-Shooter anwenden Valorant.

Die Idee ist, einzelne Kugeln in einem Moment sehr kurzer Pause abzufeuern, während Sie von einer Seite zur anderen straffen. Auf diese Weise können Sie die Genauigkeit beibehalten und gleichzeitig ein schwer zu treffendes Ziel sein. Außerdem wird vermieden, dass Mag auf Feinde abgeworfen wird, wenn dadurch die Genauigkeit einer Waffe so weit abnimmt, dass Sie Ihrem Gegner den Vorteil eines Schießens verschaffen.

Wie man strafe kontert

Bevor wir uns genau mit der Bekämpfung von Strafe befassen, empfehlen wir Ihnen dringend, das obige Video anzusehen. Youtuber Ron Rambo Kim leistet hervorragende Arbeit beim Abbau von Gegenstrafen und bei verschiedenen Übungen, die Sie im Spiel ausführen können, um die Technik zu beherrschen.

Beim Strafing bewegen Sie sich mit den Tasten A und D schnell von einer Seite zur anderen, um zu verhindern, dass Feinde leichtere Kopfschüsse auf Sie bekommen. Der Punkt des Gegenstraffens besteht darin, winzige, fast unmöglich zu bemerkende Pausen in der Bewegung zu hinterlassen, in denen Sie Ihre eigenen Schüsse abfeuern.

Der einfachste Weg, dies zu üben, ist das Laden in ValorantÜbungsbereich und üben das Strafing von einer Seite zur anderen, wobei Sie Ihren Schuss abfeuern, sobald Sie die Richtung wechseln. Die Aufnahme muss genau in dem Moment erfolgen, in dem Sie die neue Taste drücken, um die Genauigkeitsverbesserung zu nutzen. Sie können Kugeln in die Wand schießen und versuchen, den Schuss jedes Mal genau an der gleichen Stelle zu landen. Dies ist eine einfache Übung, die das Gegenstrafen auf einer fundamentalen Ebene behandelt und sich wirklich mit dem Erlernen des Zeitpunkts zwischen Richtungswechsel und Schießen mit der Maus befasst.

Dies wird nicht direkt in das Spiel übersetzt, in dem Sie sich auch in feindlicher Bewegung bewegen müssen, aber es ist der beste Weg, um die Grundlagen in den Griff zu bekommen und dann in Ihren Spielen weiter zu üben, bis Sie die Technik verstanden haben.

Loading...
Loading...